Filter
Zurück
Die Kabine CUBE verleiht den Kränen von Linden Comansa ihren unverwechselbaren Charakter, wie am Modell LCL700 zu sehen ist. Gehe zu Fotos
Die Kabine CUBE verleiht den Kränen von Linden Comansa ihren unverwechselbaren Charakter, wie am Modell LCL700 zu sehen ist.

Höchste Produktivität und maximaler Komfort in der neuen Kabine CUBE von Linden Comansa

Der Turmkranhersteller Linden Comansa präsentiert ein geräumigeres Kabinenmodell, in dem der Kranführer einen optimalen Überblick über den Arbeitsbereich hat

Die gelungene Kombination von Ästhetik, Produktivität und Komfort in einem Produkt ist keine leichte Aufgabe und erst recht nicht, wenn es sich um Baumaschinen handelt. Die neue Kabine CUBE für die Turmkrane von Linden Comansa vereint jedoch, diese drei Aspekte perfekt, wenn man berücksichtigt, dass die Krankabine ein Arbeitsplatz ist und somit die Produktivität immer oberste Priorität hat.

Den perfekten Überblick über die Baustelle und den Arbeitsbereich des Krans gewährleistet die Frontpartie der Kabine CUBE, wobei nicht nur die Vorderseite sondern auch die Seiten und der untere Bereich vollverglast ist. Bei Kranen mit Wippausleger ist der obere Bereich der Kabine zusätzlich verglast. Dank der optimalen Sichtbarkeit der Ladung und des Arbeitsbereiches hat der Kranführer eine bessere Kontrolle über die Abläufe und der Umgebung, was zu einer erhöhten Sicherheit beiträgt.

Was das äußere Erscheinungsbild betrifft, wurde nach einem modernen und innovativen Design gesucht, das den Kränen von Linden Comansa einen unverwechselbaren Charakter verleihen soll. Im Innenraum wurde alle Elemente so konzipiert, dass sie dem Bediener durch die Materialien und deren Verarbeitung Behaglichkeit und Komfort vermitteln.

Das Kabinendesign in Würfelform und mit Flachglas dient nicht nur der Ästhetik, sondern auch der maximalen Raumnutzung, welche nicht mit gewölbten Vorderseiten oder abgeschrägten Glasscheiben erreicht werden kann. Dank diesem Würfeldesign war eine intelligentere Anordnung aller Elemente der Kabine möglich und es wurde mehr Raum für die Ergonomie des Kranführers gewonnen, sodass sogar auch eine zweite Person bequem Platz in der größeren Kabine finden kann.

Ästhetik, Produktivität und Komfort vereinen sich in der neuen Kabine CUBE von Linden Comansa.

Die Kräne von Linden Comansa sind auf der ganzen Welt im Einsatz, weshalb bei der Gestaltung der Kabine CUBE extreme Temperaturbedingungen von Kälte bis Hitze berücksichtigt wurden. Ein weiteres Ziel beim Design dieses Arbeitsplatzes war die einfache Wartung. Die Glasscheiben sind bei Bedarf leicht austauschbar und sie sind auf der ganzen Welt erhältlich, da sie keine Form wie die gewölbten Scheiben benötigen.

Die neue Kabine wird in den Größen L und XL verfügbar sein, welche serienmäßig in den meisten Kränen von Linden Comansa eingesetzt werden. In der kleineren Baureihe der Modelle 11LC132, 11LC90 und der Serie LC500 wird vorerst die aktuelle, kleinere Kabine beibehalten. Die neuen L- und XL-Kabinen sind etwas größer als die bisherigen, weshalb sie nicht in den bereits ausgelieferten Turmkranen installiert werden können.

Die Kabine CUBE sorgt für eine perfekte Sichtbarkeit der Baustelle und des Arbeitsbereiches

Die neue Kabine CUBE von Linden Comansa bietet dem Bediener eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich der Ergonomie:

  • Vollständige Sichtbarkeit des Arbeitsbereiches dank vollverglaster Front, aus getöntem Glas zum Schutz vor übermäßiger Sonneneinstrahlung

  • Optimaler Zugriff zu den Digitalanzeigen und auf den Multifunktions-Touchscreen

  • Bessere Verstellbarkeit des Sitzes mit geräumigen Zugang

  • Ergonomischere Haltung des Kranführers

Darüber hinaus hat sich die Ausstattung beachtlich verbessert:

  • Intuitiv zu bedienender Multifunktions-Touchscreen, der optische/akustische Warnsignale zum Zustand der Maschine ausgibt und zudem folgende Funktionen ermöglicht:

    • Einschalten, Einstellen und Steuerung der Intensität der Innenbeleuchtung

    • Einschalten der Außenbeleuchtung zur Beleuchtung der Plattform

    • Steuerung und Programmierung der Beleuchtung des Auslegers und des Turms (werden optional angeboten)

    • Temperaturregelung und Programmierung der Heizung

    • Steuerung der Scheibenwischer mit einstellbarer Taktung

    • Videoanzeige (Kamera wird als optionales Element angeboten)

  • Vorinstallation Klimaanlage in der Decke und für Split-Typ.

  • Radiogerät:

    • Mit Freisprechfunktion (Bluetooth), um per Mobiltelefon sprechen zu können und über die Kabinenlautsprecher zu hören

    • USB zum Abspielen von Musik von einem eigenen Musikabspielgerät, oder zum Laden des Akkus Ihres Mobiltelefons oder anderer Geräte

  • Stauraum:

    • Mit Ablage für Gegenstände, Mobiltelefon usw.

    • Lasche zum Aufhängen eines Funkgeräts

    • Platz für ein kleines Elektrogerät wie eine Kaffeemaschine oder eine Mikrowelle (letzere nur in der XL-Kabine)

    • Größerer Schaltschrank für einen einfacheren Zugang und Wartungsarbeiten

    • Haken

    • Schrank für Kleidung oder Sicherheitsgurt, mit gesonderter Ablage für Schuhe (nur in XL-Kabine)

  • Sonnenblenden für vordere, seitliche und obere Glasscheiben bei Kränen mit Wippausleger

  • Abnehmbare Fußstütze zur einfachen Reinigung sowie zur Reinigung der unteren Glasscheibe

Viele der Verbesserungen, die in der Kabine CUBE umgesetzt wurde, stammen aus den im Laufe der Jahre von unseren Kunden und Händlern eingegangenen Anregungen. Durch die Zusammenarbeit unseres Ingenieurteams, unseren Lieferanten und der Designstudie von BigD (aus Pamplona, Spanien) konnte nach zwei Jahren Arbeit das endgültige Design umgesetzt werden.

Die Kabine CUBE Größe XL wird ab Oktober 2017 lieferbar sein und die Größe L ab November.

Quelle: Construcciones Metálicas Comansa S.A.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe