Filter
Zurück

Im Trend bei Finanzierungen: Gebrauchteleasing und Factoring

Leasing und Factoring verhelfen Unternehmen zu besserer Liquidität. Beide Methoden sind inzwischen so beliebt, dass zunehmend auch gebrauchte Objekte geleast werden und immer mehr KMUs bis hin zum Handwerksbetrieb auf Factoring setzen. Informieren Sie sich während der Platformers’ Days 2014 in Hohenroda am 12./13.9.14 bei den Experten von KLB LEASING am Stand von OMME LIFT.

Während bei Leasing die benötigten Geldmittel nicht auf einen Schlag sondern in monatlichen Raten aufgebracht werden, um eine Investition zu finanzieren, sorgt Factoring dafür, dass dem Unternehmen Cash aus seinen Forderungen schneller und verlässlicher zufließt.

Trend 1: Gebrauchtleasing

„Die Vertragsabschlüsse für gebrauchte Objekte nehmen stark zu“, beobachtet Klaus Weick von KLB LEASING in Mannheim. „Wir bekommen ständig neue Anfragen und konnten 2013 in diesem Bereich etwa das doppelte Volumen an Finanzierungen vermitteln wie noch 2012.“

Den Altersrekord halten bei KLB LEASING ein Unimog mit über 30 Betriebsjahren und eine Druckmaschine mit fast 50 Betriebsjahren. Bei beiden Objekten gelang es dem Makler, nochmals Anschlussfinanzierungen mit vernünftigen Konditionen auszuhandeln.

Trend 2: Factoring

Wie der Deutsche Factoring Verband e.V. mitteilt, lag das Umsatzwachstum im deutschen Factoring-Markt 2012 bei 19% und damit ebenso hoch wie 2011. Nach der Wirtschaftskrise 2009 hatte das Umsatzwachstum 2010 sogar 37% betragen. Die Ursachen sind für Weick klar: “Factoring ist für fast alle Unternehmen sinnvoll, auch für kleinere Firmen bis hin zu Handwerksbetrieben.”

Grundsätzlich sind bei einem Factoringvertrag zu klären: Welche Risiken übernimmt der Factor und welche der Kunde? Erbringt der Factor Services wie Debitorenmanagement, Mahnwesen und Inkasso oder verbleiben diese beim Kunden? Soll das Factoring nur für bestimmte Debitoren ausgeführt werden?

Sonderformen des Factoring berücksichtigen spezielle Anforderungen von Branchen oder Zielgruppen. Einzelfactoring ermöglicht es, kurzfristig einen einmaligen höheren Kapitalbedarf zu decken.

Während der Platformers’ Days am 12./13.9.14 finden Sie uns auf dem Stand von OMME LIFT, wo wir gerne Ihre Fragen rund um Factoring für KMUs und Leasing für gebrauchte und neue Objekte beantworten.

Sponsoren