Filter
Zurück
Flexibel für jeden Einsatz: Bei der Staubunterdrückung sind die Lösungen von B+W auch auf engstem Raum einsetzbar. (Foto: B+W) Gehe zu Fotos
Flexibel für jeden Einsatz: Bei der Staubunterdrückung sind die Lösungen von B+W auch auf engstem Raum einsetzbar. (Foto: B+W)

Innovativ für die staubfreie Produktion

Auf der Bauma 2019 präsentiert sich die B+W Gesellschaft für Innovative Produkte mbH unter anderem als Komplettanbieter für industrielle Staubniederschlagung durch den Einsatz von Wassernebel.

Anzeige

Ständig wachsende Ansprüche und fortwährend schärfere Vorschriften erfordern im Umgang mit Schüttgütern einen leistungsstarken Emissionsschutz. Die Staubunterdrückung durch Wassernebel hat sich dabei zum relevanten Faktor erster Kategorie entwickelt. Als eines von wenigen Spezialunternehmen in Deutschland deckt die B+W Gesellschaft für Innovative Produkte mbH einen umfassenden Produkt- und Leistungskatalog aus einer Hand ab.

Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung ist B+W aus Bottrop ein Pionier der Branche. Begleitend zu den wachsenden technischen Möglichkeiten und den Ansprüchen der Anwender hat sich das Unternehmen kontinuierlich fortentwickelt. Neben den Produktgruppen MATAKT®-Luftkanonen zur pneumatischen Materialaktivierung in Silos und Bunkern sowie den Förderbandabstreifern FLAER® ist und war die Staubniederschlagung stets wichtigstes Standbein. Besonders in den letzten Jahren wurden die technischen Möglichkeiten stark ausgeweitet. Die Einsatzmöglichkeiten wuchsen dabei zusammen mit der Produktvielfalt.

Von klein und fein bis groß und weit

Mit dem von B+W entwickelten System NALTEC® stehen verschiedene Anlagentechniken zur Verfügung. Die relevanten Probleme der Staubbindung an den unterschiedlichsten Emissionsquellen und Dimensionen werden effektiv und effizient beherrscht. „Es gibt heute kaum eine hierzulande auftretende Aufgabenstellung und Größenordnung, für die wir nicht die passende Antwort liefern können,“ sagt Vertriebsleiter Georg Buddenkotte. Für vielfältigste Einsatzszenarien im Innenbereich wurden handliche leistungsstarke Sprühventilatoren entwickelt. Sie zeichnen sich durch geringsten Wasserverbrauch und feinste Vernebelung aus. Ihre unerreichte Flexibilität verdanken die Anlagen den zwei Sprühkränzen mit unterschiedlichen Wasserdurchsätzen, die sowohl getrennt voneinander als auch zusammen betrieben werden können. Dadurch lassen sich Wurfweiten bis zu 35 Metern mit Nebelmengen in einem weiten Spektrum von 80 bis 1.000 Litern/Stunde realisieren. Bei diesem Gerätetyp hat B+W gezielt bei der Natur abgeschaut – die künstlichen Wassernebel entsprechen mit ihren superfeinen schwebefähigen Tröpfchen natürlichem Nebel. Für größere Freiflächen bietet B+W eine Reihe von leistungsstarken Sprühkanonen. Aktuell stehen hier etliche Baugrößen zur Verfügung, deren Flaggschiff Wurfweiten des Nebelstroms bis 200 Metern realisieren kann. Alle Anlagen können mobil aufgestellt sowie auch als feste Installationen betrieben werden.

Anlagen plus Service

Zusätzlich zu den professionellen Anlagen für eine effiziente Staubunterdrückung, setzt B+W auf einen breit aufgestellten Service. Ein wesentlicher Anteil in der Ausnutzung der optimalen Anlageneffizienz beim Anwender besteht in der intelligenten Planung und einer individuellen Platzierung der Systeme vor Ort. Dadurch lässt sich zumeist ein erhebliches zusätzliches Potential mobilisieren. Daher bündelt B +W die Technologie und den Service zu einem abgestimmten Paket aus Vorort-Beratung, Planung, Montage, Reparatur und Instandhaltung. Je nach Bedarf des Anwenders steht am Ende ein schlüsselfertiges System für die Schüttguttechnologie. Neben der Planung von neuen Anlagen gilt das auch für die Optimierung vorhandener Technik. Bei der Zusammenführung der Komponenten, bestehend aus Stahlbau, Mechanik und Elektronik, setzt B+W auf Produkte Made in Germany. Bewusst einfache und robuste Konstruktionen ermöglichen eine flexible und schnelle Installation und Inbetriebnahme und stehen gleichzeitig für lange Standzeiten sowie intuitive Bedienbarkeit.

Anerkanntes Know-how

Anzeige

Die maßgeschneiderten NALTEC®-Lösungen von B+W sind weit mehr als nur Befeuchtung durch das Auftragen von Wasser, sondern stellen komplexe wirtschaftliche Lösungen dar. Auch eine wirksame Geruchsvernichtung durch enzymatische Methoden ist realisierbar. Die wirtschaftliche Effizienz der Anlagentechnik sowie der Nutzen für einen aktiven Emissions- und Arbeitsschutz findet ihre objektive Anerkennung auch durch die Akzeptanz der BG RCI. Die Systeme sind prämiengefördert mit derzeit 20 % bei Investitionen zur Staubniederhaltung. Die BG RCI erkennt damit die Staubunterdrückung mit NALTEC®-Systemen als wirksame Methode an, um geforderte Grenzwerte zu unterschreiten. Auch international hat sich die Produkt- und Servicestrategie bei unterschiedlichsten Anwendungen immer wieder bewährt. Auf der Bauma erwartet das kompetente Team der B+W Gesellschaft für Innovative Produkte mbH die Besucher in der Halle B2/Stand 450.

Quelle: B+W Gesellschaft für Innovative Produkte mbH

Sponsoren