Filter
Zurück
Komatsu PC390HRD-11 Gehe zu Fotos
Komatsu PC390HRD-11

Komatsu zeigt neuen Abbruchbagger in der 50 t Klasse auf der Steinexpo: den PC390HRD-11 „High Reach“

Komatsu auf zu neuen Höhen mit preisgekröntem Bagger

Erstmals Vorstellung in Deutschland auf der Steinexpo 2017

Der neue PC390HRD-11 ist das neueste Modell in der Heavy-Duty-Abbruchbaggerserie von Komatsu. Er überzeugt durch „klassenbeste“ Leistung im Segment der 50-t-Maschinen und kann leicht auf eine der sechs verfügbaren Konfigurationen umgerüstet werden. Die Maschine verfügt über ausreichend Kraft und Standsicherheit, um ein 2,5 t schweres Anbaugerät auf einer Höhe von 26 Metern oder ein 4 t Abbruchwerkzeug in einer Höhe von bis zu 15 Metern sicher einzusetzen. Den Betreibern dieser Maschine steht eine maximale Einsatzbandbreite bei jederzeit optimaler Steuerbarkeit und höchster Sicherheit zur Verfügung. Er wird erstmals in Deutschland auf der Steinexpo 2017 zu sehen sein.

Der neue PC390HRD-11 Hydraulikbagger von Komatsu ist eine revolutionäre und vielseitige Maschine, die allein gleich mehrere Maschinen im Abbruchprozess ersetzt. Sie wurde basierend auf Kundenwünschen konzipiert und im Komatsu-Werk in Großbritannien (KUK), in der Nähe von Newcastle in Nordostengland, entwickelt.

Da Komatsu UK sowohl die Basismaschine als auch die Arbeitsausrüstung für den PC390HRD-11 herstellt, sind alle Baugruppen perfekt aufeinander abgestimmt und leichtgängiger Betrieb, Präzision, Stabilität und Fahrerkomfort sind garantiert.

Während des Entwicklungsprozesses wurde berücksichtigt, dass der Transport von Abbruchmaschinen von einer Baustelle zur nächsten so einfach wie möglich gemacht werden muss. Deshalb wurde bei der Entwicklung besonderes Augenmerk auf eine gute Transportfähigkeit des PC390HRD-11 gelegt und die Maschine wurde so kompakt und leicht wie möglich gehalten, ohne dabei Stabilität und Strapazierfähigkeit einzuschränken.

Die Warneinrichtung zur Reichweite des PC390HRD-11 ist eine neue, wichtige und fortschrittliche Ausrüstung: Sie ermöglicht es dem Fahrer, sogar bei 360°-Einsätzen die maximale Leistung der Maschine zu nutzen, ohne dabei die Sicherheit zu vernachlässigen. Ebenso kann hier das Kamerabild von der Spitze des Stiels dargestellt werden.

Das Standard-Laufwerk dieses neuen Hydraulikbaggers ist mechanisch verstellbar, hat eine sehr viel größere Aufstandsfläche als das des Vorgängermodells PC350LC-8 HRD und verleiht der Maschine herausragende Standsicherheit. Das optional verfügbare, hydraulisch verstellbare Laufwerk ermöglicht eine besonders leichte und schnelle Anpassung der Maschine am Einsatzort und reduziert die Transportbreite auf weniger als 3 m.

Im Mai 2017 wurden Kunden aus ganz Europa im Komatsu-Werk in Newcastle zur offiziellen Vorstellung des PC390HRD-11 empfangen. Der neue Bagger von Komatsu sorgte für noch mehr Aufsehen in der Bauindustrie, als er dieses Jahr den begehrten Innovationspreis der „National Federation of Demolition Contractors (NFDC)“ gewann. Er kam außerdem in die engere Wahl für den Innovationspreis des „Syndicat National des Entreprise de Démolition (SNED)“ in Frankreich.

Stuart Blackham, Designmanager für Abbruchmaschinen bei Komatsu UK, dazu:  „Alle Personen, die an diesem Projekt mitgewirkt haben, fühlen sich geehrt, dass ihr großartiger Einsatz ausgezeichnet wurde. Es freut uns sehr, dass eine in KUK konzipierte, entwickelte und hergestellte Maschine so gut angenommen und in ganz Europa zum Einsatz kommen wird.“ Er fügt hinzu: „Bei Komatsu werden Weiterentwicklungen und Innovationen kontinuierlich voran getrieben – unabhängig davon, wie erstklassig die Leistung unserer Maschine bereits ist. Diese neue „High Reach“-Maschine ist ein Beispiel dafür, wie aus Rückmeldungen der Kunden in Kombination mit unseren eigenen Entwicklungen und Innovationen eine wegweisend neue Maschine entstehen kann.“

Simon Saunders, Produktmanager für Abbruchmaschinen bei Komatsu Europe: „In den
PC390HRD-11 sind viele Stunden harte Arbeit geflossen und es ist großartig zu sehen, wie dies von den Kunden aufgenommen wird. Seit jeher ist Komatsu bestrebt, Maschinen zu bauen, die auf ihrem jeweiligen Sektor führend sind. Und das ist bis heute so. Komatsu setzt mit dieser fantastischen, neuen Maschine ein Zeichen und das Team von KUK ist die treibende Kraft dabei.“

Durch die erstklassigen Flottenmanagementfunktionen der neuesten Version des Telematiksystems KOMTRAX und das Wartungsprogramm Komatsu CARE™ ist die Maschine vor unberechtigter Nutzung geschützt und maximale Effizienz sowie minimale Stillstandzeiten sind garantiert.

Komatsu PC390HRD-11 - Eigenschaften und Vorteile

  • Motor gemäß EU Stufe IV: Einsatz in Bereichen mit hohen Umweltauflagen möglich

  • Kraftvoller Motor: 202 kW / 275 PS @ 1.950 U/min

  • Betriebsgewicht: 45.760 - 61.800 kg

  • Klassenbeste 26 m „Extended High Reach“-Abbruchspezifikation, mit zul. Anbaugeräte-gewicht von 2.500 kg

  • 3.350 kg Anbaugerätegewicht bei 23 m „High Reach“-Abbruchspezifikation

  • 4.000 kg Anbaugerätegewicht bei 15,5 m „Medium Reach“-Konfiguration (mit zwei Positionen)

  • Neue Warneinrichtung zur Reichweite: Vollfarbdisplay zeigt Maschinenlimits an, Fahrer hat jederzeit die volle Kontrolle

  • 360° Arbeitsbereich: Kalibrierte Reichweiten-Warneinrichtung zeigt sicheren Arbeitsbereich an

  • Mechanisch verstellbarer Unterwagen: Minimale Transportbreite, herausragende Standsicherheit

  • LED-Arbeitsscheinwerfer: Bessere Sicht für mehr Sicherheit im Einsatz

  • Neigung der Kippkabine über Taster steuerbar: Fahrerkomfort und Sicherheit

  • Parallelogrammscheibenwischer: Besseres Sichtfeld erhöht die Produktivität und Sicherheit am Einsatzort

  • Neue Ablage-/Transportstütze für die Arbeitsausrüstung: Speziell für leichten Transport entwickelt

  • Anschlagösen für leichtes Umsetzen der Arbeitsausrüstungsteile

  • Optionale Kamera am Stielende: Bessere Sicht auf den Arbeitsbereich verhindert Beschädigungen der Maschine

  • Neutralstellungserkennung: Verhindert unbeabsichtigte Bewegungen der Maschine

Quelle: Komatsu Europe International N.V.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe