Filter
Zurück
Unimog Hinterachs-Zusatzlenkung Beifahrerseite Gehe zu Fotos
Unimog Hinterachs-Zusatzlenkung Beifahrerseite

Maßgeschneiderte und praxisorientierte Aufbaulösungen für Nutzfahrzeug-Fahrgestelle aller Marken

• Individuell konzipierte Aufbauten für spezielle Einsatzzwecke

Anzeige

• Markenunabhängige Konzeption nach Anwendervorgaben

• Spezialaufbauten für Einzelanfertigungen und Kleinstserien

• Für On-Road und Off-Road-Einsätze: Aufbauten auf straßen- und

geländegängigen Nutzfahrzeug-Trägerfahrgestellen aller Marken

• Komplettfahrzeuge: Aufbau und Umbau aus einer Hand

• Produktion und Vertrieb am Standort Vilshofen-Albersdorf

• Angebot Komplettpaket: von Finanzierung bis After-Sales-Service

Seit seiner Gründung baut die Paul Nutzfahrzeuge GmbH das erst 2015 neu geschaffene Geschäftsfeld Aufbauten immer weiter aus. Am Produktionsstandort in Vilshofen-Albersdorf ergänzt dieses zusätzliche Standbein das breit gefächerte Spektrum eines der wichtigsten europäischen Marktführer im Sonderfahrzeugbau-Segment. Für hochspezialisierte Einsatzzwecke entwickeln die Aufbauexperten komplexe Sonderaufbauten nach individuellen Vorgaben der Auftraggeber, die ideal auf die vorgesehenen Transport- und Einsatzaufgaben zugeschnitten sind. „Die Effizienz unserer Kunden durch einsatzorientierte Aufbaulösungen zu steigern − dieses Ziel verfolgen wir mit höchster Priorität“, sagt Walter Pötzinger, Geschäftsführer der Paul Nutzfahrzeuge GmbH. Dies gilt für individuell konzipierte

„Einzelstücke“ ebenso wie für Kleinstserien. Sie werden in der präzisen Konzeptions- und Fertigungsqualität hergestellt, für die Paul Nutzfahrzeuge weltweit bekannt ist. „Unsere Kunden kommen wieder“, so Walter Pötzinger. „Sie wissen, dass wir für jede Einsatzaufgabe die optimale Lösung finden. Wir lassen sie niemals allein im Regen stehen.“ Die Konzeption des 100-prozentig passenden Aufbaus kann auf jedem Lkw- oder Transportergestell erfolgen, ist also völlig unabhängig von Hersteller, Marke, Antriebskonfiguration, Branche und vorgesehenem Einsatz. Dies gilt für alle Straßen-oder Allradfahrzeuge mit zwei bis zu neun Achsen in einem breiten Gewichtssegment.

Darüber hinaus stellt Paul Nutzfahrzeuge eine umfassende Betreuung seiner Aufbauinteressenten weltweit sicher: Denn auch im Aufbausektor bietet das Vilshofener Unternehmen sein bewährtes „All-in-One“-Komplettpaket an, das außer Auf- und Umbaumaßnahmen eine Vielzahl flexibler Finanzierungslösungen ebenso mit einschließt wie eine schnelle Ersatzteilversorgung und nutzerorientierte After-Sales-Servicelösungen. „Die Einsatzsicherheit ist damit global gewährleistet“, so Christian Öller, Vertrieb Aufbauten der Paul Nutzfahrzeuge GmbH.  

Spezialumbau Baumaschinentransport Abrollkipper

Von der Anfrage des Interessenten an den Vertriebsbereich von Paul Nutzfahrzeuge über die Erstellung eines Angebots bis zur Produktion umfasst der „normale“ Auftragsablauf eine intensive Kommunikation seitens der Aufbau-Spezialisten im Vilshofener Unternehmen mit dem Auftraggeber. Dazwischen erfolgen viele eng abgestimmte Detailschritte wie Konzeption, Prüfung der technischen sowie der gesetzlich vorgegebenen Umsetzbarbarkeit, technische Ausarbeitung, Konfiguration und Konstruktion. Das Spektrum reicht bis hin zur Definition der finalen Lackierung. Zudem beteiligt sich der Aufbaubereich von Paul Nutzfahrzeuge in Deutschland an regionalen wie auch überregionalen Ausschreibungen, Messen sowie ausgewählten Veranstaltungen für Unternehmer und Entscheider.

Breit gefächertes Aufbauprogramm für alle Einsatzzwecke

Hochwertige Sonderaufbauten für Getränketransport, Transport- und Baulogistik, Baumaschinentransport, Klasse-C-Fahrschulfahrzeuge oder Feuerwehrlogistik- und Feuerwehreinsatzfahrzeuge sind nur einige Beispiele für die Vielfalt der branchenspezifischen Einsatzzwecke, die Paul Nutzfahrzeuge in seinem expandierenden Bereich Aufbauten abdecken kann. „Die Durchführung von bis zu 100 Spezialaufbauten pro Jahr strebt Paul Nutzfahrzeuge mittelfristig in diesem aufstrebenden Segment an“, lautet die Prognose von Christian Öller.

Im Bereich Aufbauten fertigt Paul Nutzfahrzeuge zum einen Kofferaufbauten, die beispielsweise für die Durchführung spezialisierter Möbel- oder Frischdienst- Transportaufgaben prädestiniert sind. Die Ausstattung mit Ladebordwänden oder Rolltoren gewährleistet herausragende Transportkapazität, Ladungssicherung sowie Wetter- und Diebstahlschutz. Bei seinen einsatzspezifisch gefertigten Kofferaufbauten setzt Paul Nutzfahrzeuge auf gängige Leichtbauweisen und Fertigungsstoffe wie Aluminium, um so ein möglichst niedriges Gesamtgewicht optimal mit hoher Nutzlast und maximaler Festigkeit zu kombinieren. Dazu zählt auf Wunsch auch die Ausstattung des Innenraums mit den dafür passenden Regalsystemen und den erforderlichen Befestigungseinheiten zur bestmöglichen Ladungssicherung.

Die Aufbaukonzeption von Spezialsattelaufliegern, deren Einsatzspektrum sich vom Transport und Betrieb einer mobilen Glaswollpresse bis hin zum Transport hochempfindlicher Güter erstreckt, zählt ebenso zum breit gefächerten Aufbauportfolio wie die Realisierung von flexiblen Wechselaufbauten, von Ladebrücken mit Ladekran zum Transport von Baumaterialien oder Palettenware sowie von extrem stabilen Pritschenaufbauten. Beispiele sind Krankipper oder Absetz- und Abrollkipperaufbauten mit und ohne mobilen Ladekran. Für besonders anspruchsvolle Off-Road-Spezialeinsätze im Bereich der Energiewirtschaft unter besonders schwierigen topografischen und klimatischen Bedingungen werden beispielsweise schwere Allradfahrzeuge in den Vilshofener Produktionshallen mit Schwerlastkran und Ballastbrücke ausgerüstet. Das Produktprogramm umfasst ergänzend auch spezifische Aufbauten für Kommunal- und Entsorgungsfahrzeuge sowie Plateauaufbauten für Maschinentransporte. Konzipiert und produziert werden zudem komplexe und aufwendige Spezialanhänger, zum Beispiel Bremsanhänger für den Test der Zugleistung, der ein fester Bestandteil bei der Entwicklung moderner landwirtschaftlicher Zugmaschinen und Traktoren ist.

Für die Feuerwehr-Logistik stellt der Aufbaubereich von Paul Nutzfahrzeuge unter anderem komplexe Wechsellader-Aufbauten inklusive des Innenausbaus her, die teilweise auch auf extrem geländegängigen Trägerfahrgestellen basieren. Ein Beispiel ist ein zweiachsiges Allradfahrgestell, das speziell für die Material- und Logistiktransporte einer Werksfeuerwehr konfiguriert wurde. Paul Nutzfahrzeuge hat es mit Kofferaufbau, Ladebühne, seitlich öffnenden Schieberollos und seitlich abklappbaren Aufstiegen sehr aufwendig ausgerüstet. Der Innenraum des Kofferaufbaus ist darüber hinaus mit einem ausgeklügelten Regalsystem zur Unterbringung von Einsatztechnik, Werkzeugen, Atemschutzgeräten, Ölbindemitteln, Maschinen und Schläuchen versehen worden. Mit diesem Spezialaufbau ist das Fahrzeug optimal ausgerüstet für effiziente Materialtransporte und schnelle technische Hilfeleistungen am Einsatzort.

Spezialumbau Baumaschinentransport Abrollkipper

„All in One“ sichert Verfügbarkeit und verleiht Einsatzsicherheit

Höchste Präzision und Fertigungsqualität stehen bei den Aufbauten „made by Paul Nutzfahrzeuge“ an oberster Stelle. „Unser Bestreben ist, dass die von uns durchgeführten Aufbaulösungen von Anfang an und über viele Jahre hinweg einwandfrei funktionieren“, betont Christian Öller. „Dies können wir durch unser Angebot eines Komplettpakets aus einer Hand sicherstellen. In diesem Paket sind Auf-und gegebenenfalls Umbau sowie individuell vereinbarte Finanzierungs- und Serviceleistungen bereits inklusive.“

Durch den expandierenden Aufbaubereich hat Paul Nutzfahrzeuge sein Angebot um perfekt aufeinander abgestimmte Komplettfahrzeuge erweitert, bestehend aus Fahrgestell plus An-, Um- und Aufbauten für hochspezialisierte Einsatzgebiete. Sie sind ab Werk und aus einer Hand von Paul Nutzfahrzeuge lieferbar. Egal, ob es sich bei den jeweils vorgesehenen Trägerchassis um Straßen-, Allrad- oder auch Hybridfahrgestelle handelt: Sind für den Aufbau Veränderungen oder Umbaumaßnahmen am dafür vorgesehenen Fahrgestell erforderlich, werden diese von den Umbauspezialisten in Vilshofen vor Ort gleich mit erledigt. Dies spart Zeit, sorgt für kurze Wege und vermeidet Missverständnisse durch einen schnellen und klar definierten Abstimmungsprozess.

Anzeige

Darüber hinaus bietet Paul Nutzfahrzeug den Erwerbern eines Komplettfahrzeugs zahlreiche Vorteile durch die enge Zusammenarbeit mit der Josef Paul GmbH & Co. KG in Passau, die das größte Nutzfahrzeug-Service-Center der Region betreibt. Sie übernimmt unter anderem wichtige Aufgaben bei der Auswahl und Beschaffung des Trägerfahrzeugs. Ergänzend bietet diese Kooperation flexible, auf den Käufer und sein Unternehmen individuell maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und macht umfassende After-Sales-Serviceleistungen zu vorteilhaften Konditionen verfügbar. Bei überregionalen und globalen Fahrzeugeinsätzen stehen zudem das internationale Service- und Wartungsnetz von Paul Nutzfahrzeuge sowie die hochkompetenten mobilen Paul-Nutzfahrzeuge-Serviceteams zur Verfügung, sodass eine schnelle Ersatzteilversorgung und zügige Durchführung zeitkritischer Wartungs- und Reparaturarbeiten jederzeit weltweit gewährleistet ist.

 

Quelle: Paul Nutzfahrzeuge Gmb

Sponsoren