Filter
Zurück

Mietunterstützung im Star Park Halle Einer für Alles

Im Zusammenspiel erfolgreich: Nach dem Schachtaushub hebt der Mobilbagger CAT 315F mithilfe des Rohrgreifers die Kanalteile an Ort und Stelle. Der Radlader CAT 950M schafft neues Material heran
Zeppelin Rental GmbH Europa
Gehe zu Fotos
Im Zusammenspiel erfolgreich: Nach dem Schachtaushub hebt der Mobilbagger CAT 315F mithilfe des Rohrgreifers die Kanalteile an Ort und Stelle. Der Radlader CAT 950M schafft neues Material heran

Die Isopan-Gesellschaft, eine Tochter der italienischen Manni Group, plant auf einem sechs Hektar großen Gelände eine neue Fertigungshalle, um dort Produkte für nachhaltiges Dämmen und Bauen herzustellen. Als Generalunternehmer bekam die P.A.B. Deutschland GmbH den Zuschlag für das Millionen-Bauprojekt. Für die unterschiedlichsten Leistungen fand das Unternehmen einen starken Partner in Zeppelin Rental. „Wir konnten unserem Kunden verschiedenste Lösungskompetenzen aus einer Hand liefern, bei uns hat er für jede Anforderung vollumfängliche Unterstützung gefunden“, erinnert sich Frank Isbaner, Mietstationsleiter in Halle (Saale). So lieferte Zeppelin Rental einen umfangreichen Produktmix an Baumaschinen und Fördertechnik sowie die komplette Elektro-Infrastruktur für die Industrie-Großbaustelle.

Vom Spatenstich bis zur Schlüsselübergabe kümmert sich der Generalunternehmer P.A.B Deutschland GmbH bei dem Bauprojekt in Halle um alles. Für die Elektro-Infrastruktur der Baustelle war ebenfalls die breite Expertise von Zeppelin Rental gefragt: „Wir haben die gesamte Elektro-Baustelleneinrichtung und deren Betreuung für den Kunden übernommen. Als eingetragenes Energieversorgungsunternehmen hat Zeppelin Rental den nötigen Strom bei diesem Großprojekt gleich mitgeliefert“, freut sich Karsten Meixner, Betriebsleiter Niederlassung Elektro und Energie in Halle. „Wir stehen in engem Kontakt zum Kunden und konnten diesen durch unser breites Portfolio überzeugen.“

Insgesamt 18 Arbeitsbühnen aus dem Mietpark von Zeppelin Rental unterstützten bei der Montage der Stahlkonstruktion

Anzeige

Für die Stahlkonstruktion der Industriehalle hat sich die P.A.B. Deutschland GmbH von Zeppelin Rental Mietunterstützung in Form zahlreicher Arbeitsbühnen gesichert: Zwei Gelenk-Teleskopbühnen mit einer maximalen Höhe von 21 Metern, zwei Teleskopbühnen mit einer Reichweite von 17 Metern und acht Teleskopbühnen mit einer Reichweite von 21 Metern ermöglichten gemeinsam mit sechs selbstfahrenden Scherenbühnen ein flexibles und simultanes Montieren. Eine der Scherenbühnen verfügt durch eine Plattformvergrößerung über ein sieben Meter langes Superdeck, auf dem bis zu fünf Monteure nebeneinander arbeiten können. Die Sicherheitsgurte an den Körben und Plattformen der Arbeitsbühnen sorgen für maximalen Schutz bei der Montage in luftigen Höhen. Gleichzeitig musste auch der Baufortschritt am Boden nicht ruhen. Für die Erdarbeiten stellte Zeppelin Rental zwei Radlader, einen CAT 906H und einen CAT 950M, einen Kurzheck-Mobilbagger CAT 315F CR, einen Kettenbagger CAT 320, einen Minibagger CAT 305 E CR, einen Raddumper sowie eine Planierraupe CAT D6K LGP und einen Walzenzug CAT CS-64B zur Verfügung.

Dank durchdachter Planung waren beinahe alle Baumaschinen und Geräte dauerhaft und im Zusammenspiel im Einsatz. „Stillstand kam so gut wie nicht vor“, so Isbaner. Für den Untergrund der Fertigungshalle war im Vorfeld eine umfangreiche Bodenverbesserung notwendig, da das bestehende Erdreich nicht tragfähig war. Dazu wurde mithilfe des Mobilbaggers und des Minibaggers eine Deckschicht abgetragen und durch Füllmaterial aufgeschüttet. Die perfekte Maschine dabei war die gemietete Caterpillar-Walze CS-64B, die laut Isbaner von früh bis spät unterwegs war. Hohe Vibrationskräfte und ein Gewicht von zwölf Tonnen wirken bei dem Walzenzug über die Glattmantelbandage auf den Untergrund und schaffen so ein optimales Verdichtungsergebnis. Erst danach konnten die Fundamente für die Stützpfeiler der Halle gegossen werden. Darüber hinaus mussten die gesamte Erschließung des Grundstückes vorgenommen, Schächte ausgehoben und Wasser- und Abwasserkanalleitungen gelegt werden. Auch hier bewährte sich das eingesetzte Equipment. Der Mobilbagger CAT 315F hob die Schächte aus, die beiden Radlader transportierten per Lastgabel die Betonteile des Kanals. Anschließend wurden sie mithilfe des am Baggerausleger montierten Rohrgreifers RG 20/80 mit einer Nutzlast von 1,5 Tonnen in den Schacht eingehoben. Für das Verladen der tonnenschweren Stahlelemente erwiesen sich die beiden allradbetriebenen Merlo-Teleskopstapler 60.24 Roto von Zeppelin Rental ebenfalls als besonders hilfreich.

Namhafte Nachbarn wie die Schaeffler Gruppe, Zalando und Porsche finden sich in dem 230 Hektar großen Industriegebiet Star Park. Und nun bald auch Isopan. Mitte 2020 soll die Produktion anlaufen.

Quelle: Zeppelin Rental GmbH