Filter
Zurück

Neue 2-Takt-Motoren-Generation: EasyStart-Funktion auch für Rasen- und Mulchmäher von AS-Motor

Die AS-Motor Germany GmbH & Co. KG bietet den 2-Takt-Motor mit EasyStart-Funktion nun auch für Rasen- und Mulchmäher. Für die Zulassung wurde der bisherige Motor überarbeitet und verbessert.

Schon seit mehreren Jahren ist AS-Motor der weltweit einzige Hersteller von 2-Takt-Motoren für handgeführte Motormäher, die der europäischen Abgasnorm 97/68/EG genügen. Mit der Zulassung des neuen Motors gemäß dieser EU-Richtlinie sind nun auch sämtliche 2-Takt-motorisierten Rasen- und Mulch-mäher der Hochgrasmanufaktur mit der Leichtstart-Funktion ausgerüstet.

Leichter anlassen dank digitaler Zündung

Grundlage der EasyStart-Funktion ist das digitale Zündsystem Capacitor Discharging Ignition oder kurz: CDI, das die für den Start erforderliche Drehzahl halbiert. Zusätzlich hat der Motor eine Dekompressionsbohrung zum Auslasskanal bekommen. Der EasyStart-Motor lässt sich extrem leicht Starten. Sämtliche Vorteile bleiben indes bestehen: beispielsweise die robuste Bauart, die eine lange Lebensdauer bringt, oder die uneingeschränkte Einsatzfähigkeit, da die Schmierung lageunabhängig und damit auch am steilsten Hang gewährleistet ist. Letzteres ist ein wichtiger Grund dafür, dass AS-Motor diese Motoren nach wie vor produziert und weiterentwickelt. Schließlich sind die meisten Geräte dieses Herstellers speziell für das Mähen von Hochgras in anspruchsvollem, steilem Gelände gemacht – und für diese Aufgabe mit dem hauseigenen 2-Takt-Motor perfekt ausgerüstet.

Ruhiger, leiser und sparsamer

Schon 2016 hatte das Unternehmen die EasyStart-Funktion für seine Wiesenmäher mit 2-Takt-Motor sehr erfolgreich eingeführt. Die Nachfrage nach der Leichtstart-Funktion auch für Rasen- und Mulchmäher folgte daraufhin unmittelbar. Die Erwartungen von Anwendern an Rasenmäher sind allerdings um ein Vielfaches höher als an Wiesenmäher, da sie im privaten Umfeld, also auch zwischen Reihenhäusern usw. zum Einsatz kommen. Die Anforderungen betreffen unter anderem Vibration, Lautstärke usw. In dieser Hinsicht brachte die Weiterentwicklung viele zusätzliche Vorteile, die der Bediener beim Mähen unmittelbar zu spüren bekommt: So läuft der Motor durch das digitale Zündsystem im Leerlauf ruhiger und auch leiser, die Temperatur bleibt niedriger. Luftfilter und Vergaser wurden optimiert, somit wird der Motor besser gekühlt und kann selbst härtesten Bedingungen standhalten.

Zu erkennen ist die Ausrüstung mit neuem Motor samt EasyStart-Funktion am „ES“ im Modellnamen. Nach und nach sind folgende Modelle damit erhältlich: der Mulch-Rasenmäher AS 510 ProClip 2T ES, der Profi-Rasenmäher AS 531 2T ES MK B sowie sämtliche 2-Takt-motorisierten Modelle des AS 53.

Quelle: AS-Motor Germany GmbH & Co. KG

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe