Filter
Zurück
Langläufer Kmax Gen-2 und Spritsparer Fuelmax Gen-2 Gehe zu Fotos
Langläufer Kmax Gen-2 und Spritsparer Fuelmax Gen-2

Reifenleistung bei neuen Serien noch ausgewogener: Langläufer Kmax Gen-2 und Spritsparer Fuelmax Gen-2

Zwei neue Generationen an Premium-Reifen für den Straßeneinsatz sind Säule des Mobilitätskonzepts „Goodyear Total Mobility“

Anzeige

Der internationale Reifenhersteller Goodyear präsentiert zwei neue Generationen seiner Flaggschiffreifen für Lkw im Straßeneinsatz. Die Serien Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 sind der jüngste Baustein von „Goodyear Total Mobility“, einem umfassenden Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten, das innovative Premium-Produkte und Lösungen mit einem professionellen Service-Netzwerk kombiniert.

Die entscheidenden Vorteile der neuen Reifenserien für Flotten im Regional- und Fernverkehr sind ihre hervorragende Traktion über die gesamte Einsatzzeit, wofür die besonders tiefen Lamellen sorgen. Darüber hinaus haben alle neuen Antriebsachsreifen, aber auch alle neuen Pneus für die Lenkachse das Schneeflockensymbol (3PMSF) und tragen der sich verschärfenden Winterreifenpflicht für Lkw ab 2020 bereits heute Rechnung. Die hervorragende Laufleistung und Kraftstoffeffizienz der noch aktuellen Vorgängerserien Kmax und Fuelmax wird beibehalten.

„Wir haben unsere Flaggschiffprodukte Kmax und Fuelmax 2013 auf den Markt gebracht, um Flottenbetreibern dabei zu helfen, ihre Gesamtbetriebskosten zu optimieren. Die neue Generation der Pneus bietet Flotten einen noch größeren Mehrwert, insbesondere in Sachen Kraftstoffeffizienz, Konnektivität und einer verbesserten Traktion bei allen Witterungsbedingungen“, sagt David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear. „Wir sehen am Markt verstärkt eine Nachfrage nach Lkw-Pneus mit einer noch ausgewogeneren Reifen-Performance für einen störungsfreien und effizienten Betrieb, sowohl im Regional- als auch im Fernverkehr. Auch in dieser Hinsicht bieten die neuen Serien Flottenbetreibern die Möglichkeit, ihre Gesamtbetriebskosten weiter zu reduzieren.“

Die Kmax Gen-2 Lenk- und Antriebsachsreifen überzeugen mit einer herausragenden Laufleistung. Vor allem Flotten im Regionalverkehr profitieren von einem längeren Reifenleben auch bei schwierigen Straßenverhältnissen. Der neue Langläufer für die Antriebsachse Kmax D Gen-2 bietet darüber hinaus eine verbesserte Ganzjahrestauglichkeit, eine erhöhte Verletzungsresistenz sowie bis zu fünf Prozent mehr Kraftstoffeffizienz. Dabei wird die hervorragende Laufleistung des Vorgängerreifens Kmax beibehalten.

Die Fuelmax Gen-2 Lenk- und Antriebsachsreifen sorgen für eine hohe Kraftstoffeffizienz in Kombination mit einer verbesserten Laufleistung, mehr Traktion und einem leiseren Abrollgeräusch. Sie eignen sich für Flotten im Fernverkehr. Die neuen Pneus überzeugen mit bis zu zehn Prozent mehr Laufleistung, einer verbesserten Ganzjahrestauglichkeit und einem leiseren Abrollgeräusch. Dabei wird die besonders gute Kraftstoffeffizienz des Vorgängers Fuelmax beibehalten.

Darüber hinaus haben die neuen Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 Reifen einen RFID-Chip, der fest im Reifen eingebettet ist. Das macht eine einfache Identifikation und Verbindung mit einem System für Reifenmanagement und

Tracking der Pneus möglich. So kann der Reifen auf Grundlage seiner individuellen Seriennummer zum Beispiel mit einem Cloud-basierten System kommunizieren, was die Prozesse rund um das gesamte Reifenmanagement vereinfacht. Ein weiterer Vorteil: Diebstahl wird risikoreicher, da der Standort des Reifens nachvollziehbar ist.

Schneeflockensymbol und weniger CO2-Emissionen

Die neuen Reifenserien – und zwar sowohl die Lenkachsreifen als auch die Antriebsachsreifen – tragen das Schneeflockensymbol (3PMSF) für eine vollumfängliche Wintertauglichkeit. Dank ihres besonders niedrigen Rollwiderstandes können sie außerdem dabei helfen, die CO2-Emisssionen eines Fuhrparks zu reduzieren, sodass Flottenmanager die sich verschärfende CO2-Gesetzgebung leichter erfüllen können.

Die neue Langläufer-Serie Kmax Gen-2

Die Lenkachsreifen Kmax S Gen-2 beruhen auf der bewährten IntelliMax-Profilrippen-Technologie mit tiefen Flexomatic-Lamellen für ein präzises Handling und eine hohe Laufleistung. Weitere Vorteile sind ein kurzer Bremsweg über die gesamte Einsatzzeit und ein niedriger Rollwiderstand bei allen Witterungsbedingungen. Eine optimierte Karkassenform sorgt für ein regelmäßiges Abriebbild bis zum Ende des Reifenlebens und trägt zu der hohen Laufleistung bei. Die Laufflächenmischung und die spezielle Polymerstruktur sorgen für einen niedrigen Rollwiderstand und eine optimierte Verschleißresistenz, was wiederum auf die gute Kraftstoffeffizienz und hohe Laufleistung der Pneus einzahlt.

Die Lenkachsreifen Kmax S Gen-2 erreichen je nach Dimension die Label-Werte B oder C für Kraftstoffeffizienz sowie ein B-Label für Nasshaftung. Das Reifengeräusch wird mit einer oder zwei Schallwellen angegeben.

Die Antriebsachsreifen Kmax D Gen-2 haben eine Zwei-Lagen-Lauffläche, die insbesondere für eine optimierte Laufleistung sorgt. Hierfür werden zwei Lagen einer speziellen Gummimischung in der Lauffläche kombiniert. Die obere stellt eine hohe Abriebfestigkeit sicher, und die Basislage sorgt für einen niedrigen Rollwiderstand – was eine hohe Laufleistung in Kombination mit Kraftstoffeffizienz möglich macht. Weitere Vorteile des Reifendesigns: ein besserer Schutz und Haltbarkeit der Karkasse sowie eine dynamische Steinabweiser-Funktion. Die Karkassen sind darüber hinaus für die täglich anfallenden Belastungsschwankungen optimiert und sorgen dabei für eine hohe Laufleistung und ein regelmäßiges Abriebbild.

Das laufrichtungsgebundene Profildesign hat Lamellen und breite Schulterrillen, was die Traktion über das gesamte Reifenleben hinweg erhöht und das Leben des Pneus verlängert. Auch dann, wenn das Reifenprofil bereits zu 75 Prozent abgefahren ist, verfügt die neue Generation der Reifenserie über deutlich mehr Traktion als die Vorgänger-Serie.

Die Antriebsachsreifen Kmax D Gen-2 erreichen je nach Dimension die Label-Werte C oder D für Kraftstoffeffizienz, B oder C für Nasshaftung und das Reifengeräusch wird mit einer Schallwelle angegeben.

Die Serie Kmax Gen-2 von Goodyear umfasst neun Größen des Lenkachsreifens Kmax S Gen-2 und sieben Größen des Antriebsachsreifens Kmax D Gen-2.

Die neue Spritspar-Serie Fuelmax Gen-2

Die Lenkachsreifen Fuelmax S Gen-2 bieten eine hervorragende Laufleistung in Kombination mit noch mehr Traktion. Neu ist, dass im Vergleich zur Vorgängerserie alle Pneus das Schneeflockensymbol (3PMSF) tragen. Auch ihre Lauffläche beruht auf der bewährten IntelliMax-Profilrippen-Technologie mit tiefen Flexomatic-Lamellen. Die Vorteile: ein präzises Handling, eine hohe Laufleistung, ein kurzer Bremsweg über die gesamte Einsatzzeit sowie ein niedriger Rollwiderstand für eine hohe Kraftstoffeffizienz – und das bei allen Witterungsbedingungen.

Die hervorragende Laufleistung der Pneus beruht auf ihrem höheren Abriebvolumen. Sie punkten außerdem mit einem gleichmäßigen Abriebbild, besseren Nassbremseigenschaften sowie noch mehr Traktion: Auch dann, wenn die Reifen zu 75 Prozent abgefahren sind, sind die Lamellen noch deutlich sichtbar. Die Laufflächenmischung sorgt für die gute Kraftstoffeffizienz und eine hohe Verschleißresistenz.

Die Lenkachsreifen Fuelmax S Gen-2 erreichen je nach Dimension ein B-Label für Kraftstoffeffizienz, ein B- oder C-Label für Nasshaftung, und das Reifengeräusch wird mit einer Schallwelle angegeben.

Die Antriebsachsreifen Fuelmax D Gen-2 haben mehr und tiefere Lamellen, was die ausgezeichnete Traktion des Reifens über die gesamte Laufzeit sicherstellt und für gute Nassbremseigenschaften sorgt. Das Schneeflockensymbol (3PMSF) steht für eine vollumfängliche Wintertauglichkeit der Pneus. Auch ihre Lauffläche basiert auf der kraftstoffsparenden Intellimax-Profilrillen-Technologie: Die Rillen in der Profilmitte enden in tropfenförmigen, nicht sichtbaren Kanälen und schließen sich beim Abrollen in der Aufstandsfläche, was die Lauffläche stabilisiert. Die breiten Schulterrillen sorgen außerdem für eine hervorragende Traktion über die gesamte Einsatzzeit und verlängern das Reifenleben. So ist das neue Laufflächendesign auch dann noch deutlich sichtbar, wenn der Reifen bereits zu 75 Prozent abgefahren ist. Weitere Vorteile: Das Reifendesign und die Karkassenform bleiben stabil, was ein unregelmäßiges Abriebbild verhindert und zu einem hohen Laufleistungspotenzial führt. Darüber hinaus sorgt die Laufflächenmischung für Kraftstoffeffizienz und eine hohe Abriebfestigkeit, einen geringen Rollwiderstand und eine hohe Verschleißbeständigkeit der Lauffläche.

Die Antriebsachsreifen Fuelmax D Gen-2 erreichen je nach Dimension ein B-Label für Kraftstoffeffizienz, ein B- oder C-Label für Nasshaftung, und das Reifengeräusch wird mit einer Schallwelle angegeben.

Anzeige

Die neue Reifenserie Fuelmax Gen-2 umfasst neun Größen des Lenkachsreifens Fuelmax S Gen-2 und sieben Größen des Antriebsachsreifens Fuelmax D Gen-2. Weitere Größen sind in der Entwicklung.

Der Langläufer Kmax Gen-2 und der Spritsparer Fuelmax Gen-2 für den Regional- und Fernverkehr gehören zu Goodyears Produktportfolio an Lkw-Reifen für den Straßeneinsatz. Hierzu gehört ebenfalls die im höchsten Maße kraftstoffeffiziente Serie Fuelmax Performance, die Lenk- und Antriebsachsreifen sowie Pneus für Trailer mit Einsatz im Fernverkehr umfasst.

 

Quelle: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Sponsoren