Filter
Zurück
Lightlift Performance IIIS Serie Gehe zu Fotos
Lightlift Performance IIIS Serie

Sensationeller Start in die Messesaison 2019

Bei hervorragender, positiver Stimmung ließ sich das gut informierte Fachpublikum - neue Interessenten und bestehende Kunden gleichermaßen - ausführlich beraten und das Flaggschiff der innovativen Raupen-Arbeitsbühnenflotte „Lightlift Performance IIIS Serie“ auf der Handwerk in Wels als auch auf der Farbe in Köln vorführen.

Das Ergebnis ist eine hoch performte Palette von Maschinen mit Arbeitshöhen von 13 bis 33 Metern. Dank ihrer kompakten Bauweise und des geringen Eigengewichtes sind diese nicht nur einfach zu transportieren, sondern auch für Arbeiten im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Als Antriebsvarianten stehen verschiedene Kombinationen mit Diesel-, Benzin- und Elektromotor oder Lithium-Akku zur Auswahl.

Das bodenschonende und geländegängige Raupenfahrwerk ermöglicht verschiedene Fahrgeschwindigkeiten und lässt sich hydraulisch in der Spur verbreitern. Die bedienerfreundliche Steuerung ermöglicht eine vollautomatische Abstützung und Ausrichtung und trägt damit zu größtmöglicher Sicherheit bei. Die patentierte 2-Punkt Arbeitskorbaufnahme und das Schnellwechselsystem trägt für eine stabile Fixierung und einfache Demontage des Arbeitskorbes bei.

Im gesamten Arbeitsbereich ist eine Korblast von 230 kg verfügbar, so dass die Zusammenarbeit von 2 Personen mit Werkzeug möglich ist was einen besonders hohen Nutzungsgrad der Arbeitsbühne bedeutet.

Das Verkaufs Team von Dorn Lift GmbH blickt auf erfolgreiche Messen mit gut gelaunten Besuchern, vielen neuen Interessenten und zufriedenen Kunden zurück. Bereits am ersten Messetag in Wels wechselte das Ausstellungsstück „Lightlift 17.75 Performance IIIS“ den Besitzer.

„Besonders freuen wir uns darüber, wenn unsere Fachkenntnis in Anspruch genommen wird, um eine Bedarfsanalyse zu erstellen. Wir haben seit vielen Jahren Erfahrung mit den Ansprüchen der unterschiedlichsten Anwender und können sehr gut einschätzen, welches Arbeitsgerät die optimale Wahl für einen Vermieter oder einen Dienstleister ist. Auch in Wels und Köln wurde dieses Wissen angefragt!“ Kurt Pfanner ergänzt mit einem Schmunzeln: „Und natürlich ist es perfekt, wenn wir nach der Messe nicht jedes Gerät wieder mit nach Hause nehmen müssen!“

Quelle: Dorn Lift GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Sponsoren