Filter
Zurück

Smarter Service, damit der Trailer rollt

Maßgeschneidert für jede Flotte: Krone Fair Care Service

Fair Care – hinter diesem Namen verbirgt sich das umfassende Fullservice-Angebot von Krone. So kann jeder Kunde beim Kauf eines neuen Krone Fahrzeugs auch gleich das komplette Servicepaket dazu buchen. Insgesamt bietet Krone drei Service Pakete an; diese beinhalten je nach Wunsch des Kunden ergänzende Leistungen. Das Paket Complete steht für den Wartungs- und Verschleißschutz des Fahrzeugs inkl. gesetzlicher Prüfungen, Servicechecks und Verschleißreparaturen an Bremse, Fahrwerk, Elektrik und Aufbau. Dieses Krone Angebot hilft dem Kunden, ungeplante Reparaturen zu vermeiden und bietet gleichzeitig eine vorbildliche Kostentransparenz.

Zudem kann der Kunde diverse Erweiterungspakete und Zusatzoptionen  wahlweise dazu buchen: Fair Care bietet verschiedene ergänzende Service-Produkte an; d.h. Kunden können ganz individuell entscheiden, was sie mit ihren jeweiligen Wartungs- und Verschleißpaketen schützen möchten. So umfasst „Tyre“ das Verschleißpakt für Reifen; daneben gibt es noch „Lifter“ das Verschleißpaket für Ladebordwand  und „Cool“ für das Kühlaggregat. Das alles wird abgerundet durch einen europaweiten Breakdown-Service, der im Fall der Fälle unverzüglich greift. Somit bietet Krone im Bereich Full-Service ein umfassendes Angebot aus einer Hand.

Weiterer Pluspunkt für Krone Fair Care: Der monatliche Preis richtet sich vor allem nach der Nutzung des Trailers; die Hauptkosten werden nach gefahrenen Kilometern bzw. für das Kühlaggregat nach Betriebsstunden gezahlt. „Wichtig ist, dass der Kunde mit den Fair Care-Paketen immer nur nach tatsächlicher Nutzung bezahlt“, betont Krone Geschäftsführer Ralf Faust. „Mit diesem umfassenden Angebot unterstreichen wir unseren Anspruch, uns als verantwortungsbewusster Mobilitäts-Dienstleister zu positionieren. Mit Fair Care bieten wir unseren Kunden ein faires und transparentes Instrument, mit dem die Transportunternehmer ungeplante Standzeiten des Fahrzeugs sowie ihre Kostenplanung und auch die Gesamtbetriebskosten nachhaltig optimieren können.“

 

Quelle: Krone

Sponsoren