Filter
Zurück

Terex Corporation begeht 20sten Jahrestag der Übernahme des Werkes Montceau-les-Mines mit Fertigstellung des 3.000sten reach stackers

Impression von der Jubiläumsfeier anlässlich des 20sten Jahrestages der Übernahme des Standorts Montceau-les-Mines durch die Terex Corporation
Terex Port Solutions Europa
Gehe zu Fotos
Impression von der Jubiläumsfeier anlässlich des 20sten Jahrestages der Übernahme des Standorts Montceau-les-Mines durch die Terex Corporation

Doppeljubiläum bei der Terex Corporation (Terex): Im französischen Montceau-les-Mines feierten die Mitarbeiter am 20. Mai den 20sten Jahrestag der Übernahme des Standorts durch Terex. Gleichzeitig verließ der 3.000ste Terex Stacker, ein neuer Terex® Liftace™ 5-31 Reach Stacker, die Montagelinie. Ron DeFeo, Vorstandsvorsitzender und CEO: „Wir feiern zwei Meilensteine in der Geschichte von Terex. Ich möchte unseren Kunden und Teammitgliedern danken. Sie haben Montceau-les-Mines zu dem gemacht, was es heute ist: ein Standort, an dem Innovation auf bewährter Expertise und Zusammenarbeit aufbaut.“

Übernahme bedeutete Einstieg von Terex ins Hafengeschäft

Anzeige

Gerade für die Hafentechnologie kommt dem französischen Standort innerhalb von Terex eine zentrale Rolle zu. Steve Filipov, President Terex Material Handling & Port Solutions, dazu: „Mit der Übernahme des Standorts vor 20 Jahren erfolgte auch unser Einstieg ins Hafengeschäft. Damals wurden in Montceau-les-Mines All-Terrain-Krane und Reach Stacker gefertigt. Diese Reach Stacker waren unsere ersten Geräte für Terminalbetreiber an Küsten und Flüssen. In der Folgezeit hat Terex sein Portfolio ausgeweitet. Mit dem 2012 geschaffenen Geschäftsbereich Terex Port Solutions (TPS) sind wir ein führender Anbieter von Systemlösungen für die Häfen der Welt.“ TPS ist heute in allen Weltregionen vertreten und bietet Kunden Lösungen quer durch den Hafen und für alle Entwicklungsphasen ihres Terminals. Dabei ist die an langjährigen Standorten wie Montceau-les-Mines vorhandene Expertise ein entscheidendes Erfolgskriterium.“

Kompetenzzentrum für Reach Stacker und kompakte All-Terrain-Krane

Montceau-les-Mines ist weltweites Terex Kompetenzzentrum für All-Terrain-Krane unter 100 t Tragfähigkeit sowie für Reach Stacker. Die Entwicklungsteams in beiden Bereichen sind jeweils international besetzt und stehen in permanentem Kontakt mit ihren Kollegen rund um den Globus. Krane aus Montceau-les-Mines, wie die Terex® Challenger Krane, verfügen über kompakte Bauweise und ermöglichen produktives und sicheres Arbeiten. Der Terex Liftace 5-31 Reach Stacker von TPS ist der erste Vertreter der neuen Terex Schwerlaststapler-Generation und wurde im April dieses Jahres offiziell vorgestellt. Er ist in erster Linie für See- und Flusshäfen konzipiert und daher Teil des Portfolios von TPS. Dass er in Montceau-les-Mines und damit in einem Werk des Unternehmenssegments Terex Cranes gefertigt wird, ist Teil der komplementären Philosophie von Terex.