Filter
Zurück
“The Game Changer” Gehe zu Fotos
“The Game Changer”

“The Game Changer”

Einweihung in großem Stil der modernen Produktionsanlage in Bhuj, einer starken Figur auf dem BKT Schachbrett.

126 Hektar öder Wüste, wo der Wind durch eine Handvoll dürrer Büsche fegte. Kein Wasser, kein elektrischer Strom. - So zeigte sich das Gebiet, wo BKT mit einer Investition von 500 Millionen US Dollar in wenigen Jahren ein wahres Prachtstück aus dem Nichts entstehen ließ: eine eigenständige, hochmoderne Produktionsanlage nicht nur in Bezug auf die industrielle Ausstattung sondern auch in Puncto Infrastrukturen und Dienste für das Personal. Der Produktionsstandort liegt bei Bhuj im Staat von Gujarat etwa hundert Kilometer von der Grenze nach Pakistan und zirka 60 km vom Hafen von Mundra am Arabischen Meer entfernt. Nach Beginn des Bauvorhabens im Januar 2011 wurden zunächst eine acht km lange Trinkwasserleitung sowie 13 Kilometer elektrische Stromleitungen gelegt. Der erste Reifen rollte bereits im März 2012 vom Band, auch wenn das Gesamtprojekt erst im Laufe des Jahres 2016 gänzlich zum Abschluss kommen wird.

“The Game Changer”

Nach zwischenzeitlichem Erreichen einer täglichen Produktionsleistung von 150 Tonnen – dies entspricht etwa 50% der maximalen Auslastung – wurde der BKT Standort Bhuj Anfang Dezember 2015 in Gegenwart zahlreicher Gäste aus allen Teilen der Welt offiziell eingeweiht. Es fanden zahlreiche spezielle Events statt, an denen jeweils Kunden und Vertriebspartner des Unternehmens teilnahmen. Während der Einweihungsfeierlichkeiten hatten die Gäste Gelegenheit einen bewundernden Blick auf die Produktionsabteilungen zu werfen, deren Ausstattung unter anderem hochmoderne Gummimischanlagen, komplexe Maschinen zur Herstellung der Stahlringe sowie neue Vulkanisierungspressen umfasst, die auch für große Reifengrößen geeignet sind. Zu den derzeit in Bhuj produzierten Reifen zählen 22 Größen des Vollreifens Maglift sowie verschiedene Größen des Reifens Liftmax LM 81, beide für Gabelstapler, Portmax PM 93 für Portalhubwagen in der Größe 280/75 R 22.5 sowie der Riesenreifen Earthmax SR 45 Plus für Dumper.

Die in Indien einzigartige Teststrecke des Produktionsstandortes Bhuj dient unter anderem dem Studium des Reifenverhaltens und des Fahrkomforts auf unterschiedlichem Untergrund, d.h. von gleichmäßigen Straßenbelägen bis holprigen Böden. Mehrere indische Hersteller fragten bereits an, ob sie die BKT Strecke für ihre Tests benutzen dürften. Neben der Teststrecke entsteht ein Forschungs- und Entwicklungscenter, wo die Forschung nach neuen Polymeren und Gummimischungen für Laufflächen mit auf dem Programm steht. Auf der anderen Seite des Standortes ist eine thermoelektrische Zentrale in Betrieb, die den Bedarf an Wasserdampf und Elektrizität des gesamten Industriekomplexes abdeckt. Große Auffangbecken gewährleisten Wasserreserven auch in den Trockenperioden.

“The Game Changer”

“Die wichtigste Ressource für Wachstum und Erfolg eines jeden Unternehmens sind dessen Mitarbeiter”, erklärt Arvind Poddar, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von BKT. Im Einklang mit dieser Überzeugung wurden auf sechs Hektar des Standortes Bhuj eine kleine Stadt für Mitarbeiter mit modernen Wohnungen für 406 Familien, Einkaufsmöglichkeiten, Grünflächen, einem Freizeitzentrum, einer Arztpraxis sowie einer Feuerwehrstation gebaut. Letztere kommen auch in Notfällen außerhalb der Produktionsanlage Bhuj zum Einsatz. Ferner wurden 90 Zimmer für Gäste und Studenten im Rahmen eines akademischen Kooperationsprojektes von BKT vorgesehen.

Wie alle BKT Produktionsanlagen erhielt auch der Standort Bhuj die Qualitätszertifizierung ISO 9001: 2000. In Bezug auf Produktionsparameter, Qualitätskontrolle und Umweltvorschriften hält BKT die strengsten internationalen Standards ein.

“The Game Changer”

“Der Produktionsstandort Bhuj ist ein Meilenstein im Wachstum von BKT”, bekräftigt Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe - “nicht nur auf Grund der hohen technischen und Qualitätsstandards, sondern auch weil es das am nächsten zu einem Hafenumschlagplatz gelegene Werk ist – ein entscheidender Faktor zur Beschleunigung der Lieferzeiten. Dies ist auch ein großer Vorteil für die Hersteller, die BKT Reifen zur Erstausstattung gewählt haben. ”

Anzeige

Mit seiner Anspielung auf das Schachspiel erklärte Arvind Poddar in seiner Eröffnungsrede BKTs Philosophie wie folgt: “Ein charakteristisches Merkmal unterscheidet den wahren Meister von einem gewöhnlichen Spieler. Es ist die Gewandtheit, mit der er die eigene Strategie den sich im Laufe der Partie einstellenden Herausforderungen anpasst. Zug um Zug setzte BKT die entwickelten Ziele um. Mit der neuen Produktionsanlage Bhuj ist das Unternehmen nun bereit, das Spiel zu verändern und sich als “Game Changer” auf dem globalen Schachbrett zu präsentieren.

“The Game Changer”

Sponsoren