Filter
Zurück
Dewulf Torro Gehe zu Fotos
Dewulf Torro

Torro, der neue zweireihige, versetzte Roder mit Bunker von Dewulf, auf der PE ’17

Dewulf hat seine Produktpalette mit einem neuen zweireihigen, gezogenen versetzten Roder mit Bunker erweitert, der den Namen Torro trägt. Der Roder ist ein kompakter, leichter, versetzter Roder, der maximale Produktqualität gewährleistet und Rodekapazität mit Mindestanforderungen bezüglich der Traktorleistung verbindet. Torro wird offiziell während der Potato Europe 2017 vorgestellt. Im Vorfeld zur Messe wird Dewulf weitere Details zur Maschine über soziale Medien enthüllen.

Torro, der neue zweireihige, versetzte Roder mit Bunker, konzentriert sich während der Ernte hauptsächlich auf die Produktqualität der Kartoffeln. Aus diesem Grund ist die leichte, zuverlässige Maschine mit zahlreichen innovativen Eigenschaften ausgestattet, die sie in ihrem spezifischen Marktsegment auszeichnet. Eine begrenzte Vorserie wird dieses Jahr gefertigt und die vollständige Produktion wird 2018 beginnen.

Diejenigen, die an dieser einzigartigen Ingenieursleistung interessiert sind, sollten in den kommenden Wochen den Social-Media-Kanälen von Dewulf folgen. Das Unternehmen wird jede Woche neue Einzelheiten zum Torro enthüllen. Ferner wurde eine spezielle Website eingerichtet, die Zugang zum ersten Videomaterial des Torro in Aktion auf einem Erprobungsfeld bietet: http://innovation.dewulfgroup.com/de/torro.

Der neue Torro wird auf der Potato Europe 2017 in Emmeloord (NL) anwesend sein. Diejenigen, die am Neuzugang der Dewulf Produktpalette interessiert sind, können ihn auf der Messe aus der Nähe sehen.

Quelle: Dewulf N.V.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe