Filter
Zurück

USETEC 2012: Auch das Freigelände ist prall gefüllt

USETEC 2012:
Auch das Freigelände ist prall gefüllt


Bei der Anfahrt zur Koelnmesse fallen die Maschinen des USETEC- Freigeländes schon von Weitem auf. Von „A“ wie Autokran bis zu „Z“ wie Zugmaschine präsentieren die Aussteller vom 5. bis 7. März 2012 ein umfassendes Angebot an mobilen Maschinen.



Direkt vom Hersteller können auf der USETEC etwa Kompressoren (Amco, Niederlande), Betonpumpen (Putzmeister), Baumaschinen (Caterpillar Used),  Walzen (Hamm) oder Müllsammel- und Winterdienstfahrzeuge (Schmidt Kommunal) gekauft werden. Zu den herstellenden Ausstellern zählt auch die Joseph Vögele AG aus Ludwigshafen, der Weltmarkführer bei den Straßenfertigern. „Gerade aufgrund der Parallelit ät von USETEC und Internationaler Eisenwarenmesse sind unsere Erwartungen sehr hoch“, sagt Thomas Nessel, Leiter Gebrauchtmaschinenvertrieb bei Vögele. „Wir rechnen dadurch mit zusätzlichen Besucherströmen.“ Positiv auf den Absatz von gebrauchten Baumaschinen dürften sich Infrastrukturprojekte in anderen Ländern auswirken. „In Rumänien hat die Regierung beschlossen, mehr Geld in den Straßenbau fließen zu lassen“, argumentiert Nessel. „Auch in Nordafrika ist der Bedarf an Baumaschinen spürbar angestiegen.“

Diese Beobachtung deckt sich mit den Maschinenanfragen, die im Vorfeld der USETEC bei den Organisatoren und Partnerverbänden eingegangen sind. So möchte Berhanu Alemu von Fa-Ber Construction Plc aus Addis Abeba, Äthiopien, Bagger und Lkws zum Abtransport von Aushub und Bauschutt erwerben. Zahlreiche andere Anfragen nach Baumaschinen stammen ebenfalls aus Afrika, Osteuropa und dem Mittleren Os ten.

Neben den Baumaschinen wird im Freigelände auch (intra)logistisches und energetisches Equipment gezeigt. Die Händler BS Forklifts (Niederlande), Thermote & Vanhalst (Belgien), Hinrichs und Trafik bieten Flurförderzeuge mit zugehörigem Anbaugerät und Hubarbeitsbühnen von allen namhaften Herstellern an. Autokrane finden sich bei Hack. Wer mobile Stromerzeuger benötigt, wird bei Bredenoord und Diesel Power aus Holland, sowie Yellow Power aus der Schweiz fündig. Zubehör, weltweiter Ersatzteillieferservice und weitere Dienstleistungen (De-und Remontage, Einlagerungen) ergänzen das Angebot.

Das USETEC-Freigelände ist leicht zu finden, es schließt direkt an die Halle 8 an. Ein grüner Gangteppich leitet die Besucher vorbei am „Freigelände-Treff“ – dem Anlaufpunkt in der Halle 8 – direkt zu den ausstellenden Firmen im Freigelände. In der Halle findet man zahlreiche weitere mobile Mas chinen, unter anderem von den folgenden Anbietern: Agrar-Markt Deppe, Atlet, BlackForxx, Expander, Fo Ma Ko, Gabelstapler Finger, Hammel, Krone, Lenzing Staplerhaus, Machinery Resale, MarketBook, Nagel Baumaschinen, Erich Peter, Richter Gabelstapler, Teichmann, Unilift, Wacker Neuson und Zeppelin Power Systems.

Die USETEC 2012 beginnt einen Tag nach dem Start der Internationalen Eisenwarenmesse auf dem Messegelände in Köln. Sie findet vom Montag, 5. bis Mittwoch, 7. März statt. Das Angebot der USETEC umfasst gebrauchte Maschinen und Anlagen für alle Branchen und Industriezweige. Weitere Informationen unter www.usetec.com.
 

Sponsoren