Filter
Zurück
170 HD Zetor Crystal Gehe zu Fotos
170 HD Zetor Crystal

ZETOR CRYSTAL wird an dem Agrosalon „Země živitelka“ vorgestellt

Schon nach 45. wird die Marke ZETOR an der internationalen Messe „Země živitelka“ teilgenommen. In den Tagen 23. bis 28. August sind an dem Messegelände in České Budějovice alle sechs Modellreihen der Traktoren der Marke ZETOR zu sehen. Das Hauptzugstück ist dann das weltweite Vorstellen der modernisierten Reihe ZETOR CRYSTAL HD. Dier gewürdigte Maschine feiert in diesem Jahre 50 Jahren ab ihrem Entstehen.

Anzeige

Gleich wie in jedem Jahr so auch heuer präsentiert die Gesellschaft ZETOR TRACTORS a.s. ihre Produkte auf dem renommierten internationalen Agrosalon „Země živitelka“. Die Öffentlichkeit kann an dem Messegelände in České Budějovce im Pavillon Z die typisch roten Maschinen der eleganten Formen bewundern. Zu sehen sind die Maschinen aller Modellreihen UTILIX, HORTUS, MAJOR mit dem neuen Design, PROXIMA oder FORTERRA. Ein der meist erwarteten Momente am Stand der Gesellschaft ZETOR ist das Vorstellen der modernisierten Reihe CRYSTAL in der Version HD und mit der maximalen Leistung von der 171 Pferde (ca. 125 kW). Ab 23. August können die Interessenten im der ganzen Welt die neue Maschine bestellen.

„Das Jahr 2018 trägt sich in der Gesellschaft ZETOR in dem Zeichen der Modernisierung der Modelle und des Vermarktens der Neuheiten. Vom Frühling bieten wir die Maschinen mit den Leistungen von 40 bis 70 Pferde (ca. 29,5 kW bis 51,5 kW) an – die Maschinen UTILIX und HORTUS. Im Juli war die Serienproduktion der Maschine MAJOR in dem neuen Design gestartet. Im Verlauf des Jahres waren auf den Markt die modernisierten Maschinen der Reihen PROXIMA und FORTERRA beigebracht, welche die Verbesserung vor allem um  die Sicherheitselemente erlebten, wie z. B. die Bremssysteme u. ä. sind. Alles hat zum Herbst gezielt, wo wir geplant haben, die neue Maschine ZETOR CRYSTAL HD auf den Markt beizubringen. Ich bin erfreut, dass wir die Maschine sowohl der fachmännischer als auch der laienhaften Öffentlichkeit an der dem Inlandsmarkt an der Messe „Země živitelka“ präsentieren. Ich bin überzeugt, dass sich der stärkste Traktor in dem Portfolie seinen Weg zu den Kunden finden wird und wird auf die erfolgreiche 50-jährige Geschichte des Models anbinden“, sagt Herr Marián Lipovský, der exekutive Direktor der Gesellschaft ZETOR TRACTORS a.s.

Der modernisierte CRYSTAL kann mit dem bewährten 6-Zylinder-Motor der Firma Deutz mit dem Hubvolumen von 6,1 Liter prahlen und mit der maximalen Leistung von 171 Pferden (ca. 125,8 kW) ist er die stärkste Maschine in dem Portfolio der Marke ZETOR. Der Motor erfüllt den Grenzwert der Emissionen STAGE IV und das System Common Rail garantiert die niedrige Produktion der Emissionen. Der Motor zeichnet sich mit der langen Lebensdauer und dem niedrigen Kraftstoffverbrauch aus.Země živitelka

Gleich als die Modernisierte FORTERRA und CRYSTAL verfügt ZETOR ECO 40 über dem Getriebekasten der eigenen Produktion mit dem Bereich der Geschwindigkeiten 30/30. Es handelt sich um den 5⁰-Reversiergetriebekasten mit dem automatischen 3⁰-Multiplizierer PowerShift und dem elektrohydraulischen Wendler PoweShuttle, welcher die Änderung der Fahrrichtung ohne die Notwendigkeit das Kupplungspedal zu treten und die Gänge zu schalten. Der Getriebekasten arbeitet bei den maximalen Geschwindigkeiten 40 km/h an der wirtschaftlichen Drehzahl von 1750 min-1, wobei er vor allem im Transport die Betriebskosten spart. In dem häufigsten Bereich der Geschwindigkeiten 4 ÷ 12 km/h verfügt die Maschine über 13 Gänge.

Die gleichmäßige Belastung des Drei-Punkt-Hängebügels a und den maximalen Hubkraft von 8,5 Tonnen stellen zwei Hilfszylinder sicher. Die Maschine CRYSTAL hat den zusätzlichen Viersektions-Verteiler, welcher elektronisch betätigt ist, und zwar mit dem sog. FINGERTIP, welcher der Bedienperson der Maschine ermöglicht, die Zeitdauer und die Menge des gelieferten Öls zu regeln. Als weiteres ist der Verteiler mit einer großen Rück-Schnellkupplung ¾ für den Abfluss aus dem Rotationshydromotor ausgestattet. Selbstverständlich ist auch die Eingliederung des effektiven Systems für die Steuerung der Pflügens EHR Hitchtronic, es handelt sich um die automatische Regelung des hinteren Drei-Punkt-Hängebügels, welche den Kraftstoffverbrauch um 5 ÷ 7 % reduziert.

Das Fahrerhaus des Traktors mit 6 Stäbchen ist abgefedert und geräumig und zeichnet sich mit der niedrigen Geräuschintensität aus. Es ist um 10 cm höher aufgesetzt, was die Aussicht aus dem Fahrerhaus verbessert. Die Bedienperson kann sich auf die bequemere Arbeit freuen, und zwar dank dem multifunktionellen Pult mit den Bedienungselementen in dem Fahrerhaus, dem Bowdenschalten, der bequemen pneumatisch abgefederten Drehsitze, dem neuen Gerätebrett, den panoramatischen Spiegeln oder dem eingebauten Dachfenster, welches der Belüftung im Fahrerhaus dient und gleichfalls auch die Aufsicht auf die Lasten verbessert, welchen bei der Arbeit  mit dem Stirnladegerät hochgehoben sind. Die Maschine ist es auch möglich, mit acht LED-Leuchten auszustatten, welche die Arbeitsfläche rundum des Traktors beleuchten. Die Standardausstattung der Maschine ist die Klimaanlage und das Radio. Aus dem Sichtpunkt der Sicherheit ist der Sitz der Bedienperson und des Mitfahrers mit dem Sicherheitsgurt ausgestattet und der Sitz des Fahrers ist um einen Fühler ergänzt, der PTO in dem Moment schaltet ab, wenn die Bedienperson seinen Platz verlassen wird. Im Bedarfsfall kann die Bedienperson PTO von außen aus dem hinteren Kotflügel einschalten.

Die Maschine Crystal HD hat die vordere unabhängig abgefederte angetriebene Achse. Diese ist aus den zwei eigenständigen unabhängig abgefederten Halbachsen zusammengesetzt und gleichzeitig ist mit dem auf 100 % betätigten Differentialverschluss ausgestattet. Der Fahrer der Maschine erhält hiermit einen hohen Fahrkomfort unter allen Umständen. Auf Wunsch ist es möglich,  auch die Zentralschmierung der Schmierpunkte der Achse anzuschaffen.Zetor traktoren

Die Maschine ist mit dem mehr durgedachten Bremssystem ausgestattet. Die hinteren Bremsen sind pneumatisch betätigt, während die vordere Achse ist hydraulisch gebremst. Das Ergebnis ist die höhere Sicherheit der Maschine im Bereich des Bremsens.

Das Stauvolumen des Kraftstoffbehälters des Traktors beträgt 300 l und die Maschine verfügt auch mit dem Behälter für 32 l des Harnstoffs. Die höchste Geschwindigkeit der Maschine beträgt 40 km/h, die Länge des Traktors ist 5,4 m, die Breite 2,5 m und die Höhe moderat 3 m überragt. Es handelt sich um eine robuste Maschine, welche an den Märkten sich in zwei Varianten angeboten sein wird, und zwar als ZETOR CRYSTAL HD 150 und ZETOR CRYSTAL HD 170. Durch das Vermarkten der Maschine wird CRYSTAL HD neues Flaggschiff der Marke ZETOR.

ZETOR CRYSTAL feiert heuer 50 Jahren ab dem Vermarkten. Die Maschine, welche im Jahr 1968 vorgestellt war, brachte kurz nach seiner Aufführung ihrer Marke die positive internationale Reaktion. Das erste abgefederte Sicherheitsfahrerhaus in der Welt, der Motor mit den 4 Zylindern 4válcový (und seit dem Jahr 1975 auch mit den 6 Zylindern), welcher mit der Auswuchtungswelle ausgestattet war, brachte den Weltprimat darin, dass die Geräuschintensität im Fahrerhaus nicht den Wert 85 dB überstiegen hat, Dazu noch das einzigartige und revolutionäre Design, das alles machte aus dem CRYSTAL seiner Zeit die Maschine auf dem Weltniveau. Die Traktoren ZETOR wurden in der Fabrik in Brno bis zu dem Jahr 1981 produziert. Nach dem war aus den politischen Gründen die Produktion in ZTS Martin an der Slowakei verlagert. In Martin waren die Maschinen unter der Bezeichnung ZTS die weiteren 20 Jahre produziert und erlebten die drei Modernisierungen. Die Produktion der der neuen Generation des Traktors ZETORU CRYSTAL in Brno ist im Jahr 2015 angefangen.

Anzeige

„Země živitelka“ ist der internationale Agrosalon, an dem die Landwirtschaftstechnik und die modernen Trends in der Landwirtschaft präsentiert werden. Das Ausstellungsgelände in České Budějovice bewirtet mehr als 500 Aussteller aus den 20 Ländern in der Welt und die Besucherzahl bewegt sich rundum 100 000 Personen. Der diesjährige Jahrgang findet sich mit dem Untertitel „100 Jahren der tschechischen Landwirtschaft“ statt. Gerade vor den hudert Jahren ist auch die Firma Zbrojovka Brno entstanden, aus der im Jahr 1946 die Marke ZETOR emporgekommen ist. Diese nimmt an dem Agrosalon „Země živitelka“ schon ab dem ersten Jahrgang teil, ununterbrochen bis heute.

Quelle: ZETOR TRACTORS a.s.

Sponsoren