NordBau 2022 Channel

Unterstützt von

LECTURA GmbH Verlag + Marketing Service

NordBau 20227.-9. November, Neumünster, Deutschland

Unterstützt von

LECTURA GmbH Verlag + Marketing Service

Über 60.000 Besucher nutzen jährlich dieses interessante und in seinem Mix hervorzuhebende Forum des Hoch- und Tiefbaus sowie der Kommunal- und Umwelttechnik. Die NordBau hat sich den Status erhalten, alle Bereiche der Bauwirtschaft in seiner Gesamtheit und mit den daraus entstehenden Verknüpfungen der einzelnen Gewerke zeigen zu können. Fachbezogene Sonderthemen werden je nach Aktualität und Verlangen verstärkt präsentiert. Zu den Besuchern zählen vor allem Ingenieure, Architekten, Unternehmen aller Gewerke, Baubehörden, Kommunen, Baustoffhandel, Wohnungsunternehmen, Kammern und Verbände sowie öffentliche und private Bauherren.