Filter
Zurück

Camso erhöht die Preise für seine Materialumschlags- und Bauprodukte

Camso, ehemals Camoplast Solideal, führt aufgrund der steigenden Rohstoffkosten ab 1. April 2017 eine Preissteigerung um durchschnittlich 8 % für all seine Materialumschlags- und Bauprodukte ein.

Die Preissteigerung betrifft alle Aftermarket-Kunden weltweit, fällt jedoch je nach Produktlinie und Region unterschiedlich aus.

„Die Rohstoffpreise sind erheblich gestiegen, und es ist mit weiteren Preissteigerungen zu rechnen“, erklärte Derek Bradeen, Camsos Global Director, Marke und Kommunikation. „Angesichts dieser Realität sehen wir uns gezwungen, dies in der Preisgestaltung unserer Produkte zu berücksichtigen“, meinte Bradeen abschließend.

Trotz dieser Erhöhung wird Camso auch weiterhin alles daran setzen, die leistungs- und wettbewerbsfähigsten Produkte zu liefern, die den höchst spezialisierten Mobilitätsanforderungen der Kompaktbau- und Materialumschlagsbranchen entsprechen. Das Unternehmen wird seine Händler und Vertriebspartner weiterhin mit den richtigen Reifen für jede Anwendung ihrer Kunden beliefern.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe