Filter
Zurück

Innov-Agri 2018: Camso präsentiert das CTS High Speed System für mehr Mähdreschermarken

Camso CTS High Speed System
Camso Amerika, Europa
Gehe zu Fotos
Camso CTS High Speed System

Auf der diesjährigen Landwirtschaftsmesse Innov-Agri die vom 4. bis 6. September im französischen Outarville stattfand, teilte Camso Einzelheiten zu seinem Umrüstsystem CTS High Speed für Mähdrescher mit und stellte aktuelle Ergebnisse seiner Feldstudie „Höhere Erträge von Grund auf“ vor.

Anzeige

„Wir bieten branchenweit die größte Auswahl an Gummibandlaufwerken für Landmaschinen und erweitern unser Produktportfolio laufend, um den Anforderungen unterschiedlichster Maschinen und Einsatzbereiche in der Landwirtschaft gerecht zu werden“, sagte Martin Lunkenbein, Leiter für Service und Aftermarket-Vertrieb im Bereich Landwirtschaft bei Camso.

Mit der Ausweitung seines Angebots auf mehr Mähdreschermarken präsentierte Camso sein neuestes Modell des Umrüstsystems CTS High Speed, das Erntemaschinen mit Raupenlaufwerken ermöglicht, ähnliche Straßengeschwindigkeiten wie auf Rädern zu erreichen. „Das CTS High Speed ist das erste, komplett mit Schrauben montierte Mähdrescher-Kettensystem mit eingebautem Endantrieb. Damit können Mähdrescher auf der Straße mit bis zu 37 km/h ähnliche Geschwindigkeiten wie mit Radfahrwerken erzielen. Diese exklusive Innovation erhöht die Mobilität und Traktion von Mähdreschern und sorgt so für besseren Feldzugang bei schwierigen Bodenverhältnissen“, erklärte Lunkenbein.

Innov-Agri 2018

Das CTS High Speed ist ab sofort für Mähdrescher der folgenden Hersteller und Modelle erhältlich:

  • AGCO: Komplettes Angebot für 5- und 6-Schüttler-Modelle

  • CASE IH: Neues Angebot für die Baureihen 140 und 240

  • Claas: Neues Angebot für die Lexion-Baureihe

  • John Deere: Komplettes Angebot einschließlich der neuen S700-Baureihe

  • New Holland: Neues Angebot für alle CX5- und CX6-Modelle

Außerdem gab Camso auf der Innov-Agri neue Ergebnisse seiner Feldstudie „Höhere Erträge von Grund auf“ bekannt. Die Studie soll Erzeugern helfen, durch den Einsatz der richtigen Hilfsmittel die Erträge von den Feldern weiter zu steigern. „Als Beweis liefern wir Echtdaten zu den Vorteilen der Verwendung von Camso-Ketten und -Kettensystemen für Traktoren und Arbeitsgeräte. Der erste Saisontest wurde bei Traktoren für die Saatbettbereitung durchgeführt“, sagte Lunkenbein. Eine italienische Studie zum Maisanbau ergab, dass Kettensysteme von Camso dank höherer Leistung und besserer Bodenvorbereitung zu einer Ertragssteigerung von 10 % beitrugen.

„Camso ist ein weltweit führender Anbieter von Ketten und Kettensystemen, und wir verstehen die Herausforderungen und Bedürfnisse von Landwirten im Bereich Mobilität“, so Lunkenbein weiter. „Camso-Produkte sind von Erstausrüstern (OEM) zugelassen. Unsere Gummibandlaufwerke für Landmaschinen sind erste Wahl von OEMs und Landwirten; sie werden von Händlern empfohlen und von Landwirten geschätzt. Wir übertreffen alle anderen Produkte in Sachen Performance und Preis-Leistungsverhältnis. Camso ist weiterhin entschlossen, neue Maßstäbe in der Branche zu setzen und mit hochmodernen Produkten den aktuellen Entwicklungen bei Landmaschinen Rechnung zu tragen.“

Anzeige

Laut Lunkenbein sind Camso-Produkte darauf ausgelegt, jeden Arbeitsschritt in der Landwirtschaft zu optimieren – von der Feldvorbereitung über die Saat bis zur Ernte und Auslieferung der Erzeugnisse. „Neue und bewährte Camso-Produkte und -Technologien demonstrieren das Engagement und die Zielstrebigkeit unseres Unternehmens bei der Entwicklung von Lösungen, die Landwirten mehr Effizienz, weniger Bodenverdichtung, höhere Erträge und geringere Betriebskosten bieten. Unsere Laufbänder und Gleisbandsysteme tragen dazu bei, die Auswirkungen unsicherer Wetterverhältnisse zu reduzieren und die Erntesaison zu verlängern.“

Quelle: Camso