Filter
Zurück

Champion – wie aus einem Zinken ein Grubber entsteht

Ein C- Zinken weist zu 2/3 Fläche seines Grundkörpers eine aufsteigende Form auf, wodurch ein höchstmöglicher Mischeffekt und Bodenfluss erreicht wird. Bauform und Einstellwinkel sorgen für ein besonders günstiges Einzugsverhalten. Der obere Auslauf des C-Zinkens mündet in einer Schafthalterung.

Die flächige Seitenform des Grundkörpers in Längsrichtung erzeugt bei optimaler Arbeitsgeschwindigkeit eine Abdrift und sorgt für zusätzlichen Bodenbruch. Der Boden steigt ohne Verwirbelungen an einem hochgezogenen am Zinken anliegenden Leitblech aufwärts; der Erdfluss schiebt sich auf direktem Wege rückseitig durch. Daraus lässt sich die Leichtzügigkeit und eine Kraftstoffeffizienz in unterschiedlichen Arbeitstiefen ableiten, ein neuer Grubber entsteht: der Champion!

Und die Entwicklung geht weiter – demnächst bei uns: Diese Championbaureihe mit einem Strichabstand von 180 mm. – Ideen nach Maß -

Sponsoren