Filter
Zurück
SCANCLIMBER Gehe zu Fotos
SCANCLIMBER

Fassadenarbeiten am Grand Tower fast fertig gestellt

Scanclimber-Kletterbühnen am höchsten Wohngebäude Deutschlands. 

Eines der wohl interessantesten Baustellen Europas. Mit einer Höhe von 165 m und einer sehr komplexen Fassadenstruktur waren, um die Fassadenmontage möglich zu machen, einige Herausforderungen zu meistern.   Zum Beispiel 40 verschiedene Balkontypen, bis zu 1,60m großen Vor-, und Rücksprüngen und in unterschiedlichsten Winkeln, bedurften einem Zugang zur Montage der komplexen Glas-/Alu Fassade.

Scanclimber-Kletterbühnen

Diese Herausforderung wurde durch Scanclimber Deutschland mit über 30 Kletterbühnen in unterschiedlichster Konfiguration gelöst. Zwei Bühnen an jeweils einem Mast übereinander, elektrisch ausfahrbare Verbreiterungen oder bis zu 5,50m lange ausfahrbare Stege sind ein Teil der Lösungen. Bühnen deren Tragfähigkeit erst bei 8000kg zu Ende ging, wurden mit komplexen Anbauteilen versehen, um für jeden Bereich der Fassade Zugang zu ermöglichen.

Kletterbühnen

Ein Projekt der Superlative: Am Projektende wurden jetzt 50 Lastzüge Kletterbühnenmaterial abgefahren. Darunter 1750 Mastsektionen die durch Scanclimber mit 7000 Mastschrauben verbunden wurden.  Letzte Bilder der Montage zeigen die Herausforderung aus der Vogelperspektiv.

Quelle: Scanclimber Oy Ltd

Sponsoren