Filter
Zurück

HAVER NIAGARA Hydro-Clean 2000 – neues Hochdruckwaschsystem mit erhöhtem Materialdurchsatz

Minimierter Wasserverbrauch und verbesserte Reinigung der Zielkörnung

Die HAVER & TYLER-Allianz stellt unter Federführung der HAVER NIAGARA GmbH den HAVER NIAGARA Hydro-Clean 2000 vor. Der HAVER NIAGARA Hydro-Clean 2000 ist das Ergebnis der konsequenten Weiterentwicklung der bekannten Hydro-Clean-Hochdruckwaschanlagenbaureihe, die weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen ihre Reinigungskraft, hohe Durchsatzleistung, Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Wartungsfreundlichkeit bewiesen hat.
 
Der bewährte modulare Aufbau wurde beibehalten. Die neuen Features sind zwei nebeneinander angeordnete Waschrotoren innerhalb einer Waschtrommel. Das Ergebnis ist ein erhöhter Materialdurchsatz von bis zu 400 t/h und eine verbesserte Reinigung der Zielkörnung 0/150 mm von anhaftenden Verunreinigungen.
Wie bei allen anderen HAVER NIAGARA Hydro-Clean-Baugrößen erfolgt die Reinigung ausschließlich durch die Hochdruckwasserstrahlen, die mit bis zu 150 bar von den Rotordüsen auf das Rohmaterial gelenkt werden. Durch die Rotation der Wasserstrahlen zusammen mit dem Waschrotor wird das Rohmaterial regelrecht durchgepflügt. Die Reinigung kommt ausschließlich durch den auftreffenden Wasserstrahl und die Scherprozesse im Rohmaterialbett zustande.
 
Die beweglichen Maschinenkomponenten befinden sich ausnahmslos außerhalb des Materialstroms. Dadurch handelt es sich bei dem HAVER NIAGARA Hydro-Clean Hochdruckwaschanlage um ein Reinigungssystem mit minimalem Verschleiß.
 
Der geringe Wasserbedarf von 0,1  - 0,2  m³/t schont die natürliche Ressource Wasser und qualifiziert den HAVER NIAGARA Hydro-Clean in Gebieten mit begrenzter Wasserverfügbarkeit und schafft einen Prozess mit geringem Wasserkreislauf und senkt damit die Betriebskosten.
 
Der modulare Aufbau, das kompakte Design, die installierte Gesamtleistung von maximal 230 kW sowie das Gesamtgewicht von unter 6.000 kg ermöglichen die Nutzung des HAVER NIAGARA Hydro-Clean 2000 als stationäre, semimobile und mobile Anlage oder Anlagenkomponente.
 
Der HAVER NIAGARA Hydro-Clean wird in vier Baugrößen, dem Hydro-Clean 350, Hydro-Clean 700, Hydro-Clean 1000 und dem Hydro-Clean 2000 angeboten. Einsatzgebiete sind Mining, Exploration, Recycling, und die Baustoffgewinnung mit Sand/ Kies sowie Steine und Erden Gewinnung.
 
Ihr Pressekontakt der HAVER NIAGARA GmbH, Münster:
Dipl.-Geol. THOMAS HOLZLEHNER
Marketing and Public Relations
Robert-Bosch-Straße 6
48153 Münster
Tel. +49 251 9793-102
Fax: +49 251 9793-156

Sponsoren