Filter
Zurück
ISEKI-Maschinen GmbH, Meerbusch Gehe zu Fotos
ISEKI-Maschinen GmbH, Meerbusch

ISEKI-Fahrzeugvertrieb expandiert emissionsfrei!

Die ISEKI-Maschinen GmbH, Meerbusch – langjähriger Generalimporteur für Leichtfahrzeuge der Marke MEGA (POLARIS Industries) – hat im Zuge der vertrieblichen Expansion den deutschen Generalvertrieb der POLARIS-Konzernmarken „GOUPiL“ und „GEM“ übernommen.

Mit der Vermarktung des „eWorker“, einem 100% elektrisch betriebenen Nutzfahrzeug, hat sich ISEKI über die Jahre ein reputables Fundament als maßgeblicher Wegbereiter im Vertrieb elektrisch betriebener Leichtfahrzeuge mit Straßenzulassung geschaffen.

Auf Grundlage dieser gedeihlichen Entwicklung hat die ISEKI-Maschinen GmbH als deutscher Generalimporteur das Vertriebsprogramm emissionsfreier Nutzfahrzeuge mit optionalem Lithium-Antrieb um 4 Fahrzeugbaureihen erweitert. Sie lösen den „eWorker“ ab, dessen Produktion Ende letzten Jahres ausgelaufen ist.

ISEKI-Maschinen GmbH, Meerbusch

100% elektrisch – 100 % professionell

Professionelle Anwender und Entscheider auf städtischer bzw. kommunaler Seite, Industrie (Intralogistik), Betreiber großer Areale oder Nutzer im urbanen Umfeld – sie alle stehen als Referenzen für ein in jeder Hinsicht nachhaltig entwicklungsfähiges Nutzfahrzeug-Segment.

Überall dort, wo beispielsweise überdimensionierte Flurförderzeuge aufgrund mangelnder Auslastung „auf den Prüfstand geraten“, punkten die Elektro-Transporter durch den kompakten Aufbau, Wartungsfreundlichkeit und geringe Betriebskosten. Gleiches gilt, wenn sich der emissionsfreie und leise Betrieb als wichtiges Entscheidungs-Kriterium zur Anschaffung eines zukunftssicheren Nutzfahrzeugs erweist.

ISEKI-Maschinen GmbH, Meerbusch

Für Profis mit nachhaltigen Mobilitätsanforderungen.

Mit wählbaren Speicher-Technologien auf Grundlage klassischer Traktionsbatterien oder Lithium-Batteriepacks erfüllt das Fahrzeug-Portfolio die Mobilitäts-Anforderungen der Industrie, kommunaler Dienste oder Betreiber größerer Liegenschaften.

Stellvertretend dafür steht der „GOUPiL G5“ mit mindestens einer Tonne Nutzlast, Lithium-Batterietechnologie mit Schnelllademöglichkeit sowie einem Reichweiten-Spektrum bis zu 175 km je Aufladung. Dabei erzielt er straßentaugliche Höchstgeschwindigkeiten von 70 km/h und überzeugt durch kompakte Abmessungen mit lediglich 1,51 m Gesamtbreite.

Das ebenfalls vollelektrisch angetriebene Modell „GOUPiL G4“ glänzt mit schlanken 1,32 m Fahrzeugbreite, erreicht eine Max-Geschwindigkeit von 50 km/h und gewährleistet, je nach Batterieausstattung, eine Zuladung bis 1200 kg.

Zur Personenbeförderung auf weitläufigen Arealen oder in der stadtnahen Beförderung bietet die POLARIS-Marke „GEM“ das emissionsfreie und somit umweltzonentaugliche Fahrzeugkonzept. Anwendungsbeispiele dieser Premium-Elektrofahrzeuge liegen im Bereich von industriellen Anlagen, Parks und Grünflächen, Kliniken oder Universitätsgeländen uvm…

Im Fokus der vorwiegend professionellen Nutzung stehen innerstädtische Versorgungs-, Transport- und Pflegeaufgaben als auch das vielschichtige Einsatzspektrum im industriellen Bereich (Intralogistik).

GOUPiL

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe