Filter
Zurück
Anlage: Produktion bei SEW Eurodrive: Teilnehmer des LOGISTIK HEUTE-Forums zu Industrie 4.0 besichtigen die Schaufens-terfabrik 4.0 am 2. Juni 2017. Gehe zu Fotos
Anlage: Produktion bei SEW Eurodrive: Teilnehmer des LOGISTIK HEUTE-Forums zu Industrie 4.0 besichtigen die Schaufens-terfabrik 4.0 am 2. Juni 2017.

LOGISTIK HEUTE baut Veranstaltungsangebot aus

Industrie 4.0 wird als neues Thema 2017 angeboten. Die Auftaktveranstaltung 2017 zu E-Commerce war komplett ausgebucht.

Das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE aus dem Münchner HUSS-VERLAG baut aufgrund steigender Nachfrage sein Veranstaltungsangebot aus. Statt wie bisher vier LOGISTIK HEU-TE-Foren pro Jahr werden 2017 insgesamt fünf Foren mit Vorträgen plus Besichtigungen bei bekann-ten Unternehmen durchgeführt.

Als neues Trend-Thema wurde Industrie 4.0 sowie eine Führung in der Schaufensterfabrik 4.0 von SEW-Eurodrive in Graben-Neudorf aufgenommen. Die Veranstaltung, bei der unter anderem hochka-rätige Referenten von BMW, KUKA, Robert Bosch, Rittal, Dräxlmaier und Heidelberger Druckmaschi-nen aus der Praxis berichten, findet am 1. und 2. Juni in Karlsruhe statt.

Auch zu den Themen Fashionlogistik, Lebensmittellogistik und Ersatzteillogistik werden wie in den Vorjahren eineinhalbtägige Foren angeboten, die von der LOGISTIK HEUTE-Redaktion beziehungswei-se LOGISTIK HEUTE-Herausgeberin Dr. Petra Seebauer moderiert werden. Bereits stattgefunden hat die Veranstaltung zum Thema E-Commerce samt einer Besichtigung des großen Amazon-Distributionszentrums in Graben bei Augsburg. Mit knapp 100 Teilnehmern war die Veranstaltung am 30. und 31. März bereits einige Wochen vor Beginn ausgebucht.

„In den LOGISTIK HEUTE-Foren berichten Praktiker für Praktiker über ihre Logistik- und Supply-Chain-Strategien. Auch Facebook, Xing & Co. ersetzen heutzutage nicht den persönlichen Informationsaus-tausch innerhalb der Community“, betont LOGISTIK HEUTE-Chefredakteur Thilo Jörgl. „Die Redaktion freut sich, dass auch 2017 wieder viele ehemalige Interviewpartner ihr Wissen an LOGISTIK HEUTE-Leser und andere Interessierte weitergeben.“ Ins Leben gerufen und konzipiert wurde die erfolgrei-che Veranstaltungsreihe im Jahr 2007 von LOGISTIK HEUTE-Herausgeberin Dr. Petra Seebauer.

2017 werden die Redaktionsmitglieder neben den LOGISTIK HEUTE-Foren auch wieder Fachforen bei Kongressen und Fachmessen moderieren. Geplant sind Foren unter anderem auf der transport logis-tic (9. bis 12. Mai, München), der EXPO REAL (4. bis 6. Oktober, München), der neuen Messe hyper-motion (20. bis 22. November, Frankfurt/Main) sowie der Supply-Chain-Konferenz EXCHAiNGE (26. und 27. September, Frankfurt am Main).

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe