Filter
Zurück

OMNIMODE

OMNIMODE ist ein Universal-Modulsystem aus den besten Bauteilen aus dem Hause Pilosio. Vielseitige Tiefbau-Lösungen zur Fertigung hochtragfähiger Stützbauten und komplexer Geometrien für große Tiefbauwerke.

OMNIMODE ist die optimale Lösung für den Bau von Brücken und Viadukten, Tunneln und großen Industrieanlagen. Dank der Kombinationsmöglichkeit von Pilosio-Standardsystemen und Stahlbaumodulen kann jede beliebige hochtragfähige Struktur geschaffen und optimiert und dreidimensional jeder Geometrie angepasst werden. Die Planung im technischen Büro von Pilosio ermöglicht optimale Lösungen für alle Ansprüche im Tiefbau. Die klaren und intuitiven Montageskizzen für die jeweilige Bauphase stellen eine Erleichterung der Montage auf der Baustelle dar.

STÄRKEN 

  • perfekte Kombination weniger Systemelemente mit der Pilosio-Serienproduktion
  • vielseitiges Baukastenprinzip
  • sehr hohe Tragfähigkeiten
  • Flexibilität
  • unzählige Anwendungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Entwurfsanforderungen

OMNIMODE-STÜTZKONSTRUKTIONEN

Das OMNIMODE-System wird durch die Stützkonstruktionen ergänzt, deren Modulelemente aus unterschiedlich großen, warmgewalzten Stahlprofilen mit gelochtem Kern bestehen. Durch Zusammensetzen der Module entstehen Stützelemente, deren Größe und Form den Anforderungen des Projekts entsprechen. Die Verwendung von MP-Türmen mit hoher Tragfähigkeit garantiert einen hohen Tragwiderstand (800 kN) und gewährleistet die Abstützung jedweder Last unter Ermöglichung beträchtlicher Höhen.

Die OMNIMODE-Stützgerüste sind fest oder verschiebbar auf Rollen oder Gleisen. Gemeinsam mit dem Auftraggeber wird nach einer Optimierung der Arbeitsphasen gesucht und so die passendste Lösung ermittelt.

Sponsoren