Filter
Zurück
Die neue Lkw-Generation von Scania senkt den Kraftstoffverbrauch um durchschnittlich 5 Prozent – dank weiterentwickelter Antriebsstränge und modernster Aerodynamiklösungen. Gehe zu Fotos
Die neue Lkw-Generation von Scania senkt den Kraftstoffverbrauch um durchschnittlich 5 Prozent – dank weiterentwickelter Antriebsstränge und modernster Aerodynamiklösungen.

Scania präsentiert neue Lkw-Baureihe

• 10 Jahre Entwicklungsarbeit, Investitionen in Höhe von ca. 2 Milliarden Euro

Anzeige

• Mehr als 10 Millionen zurückgelegte Testkilometer

• Weltweite Einführung in fünf Phasen

• 40.000 Kunden werden die neue Scania Lkw-Baureihe und das erweiterte Dienstleistungsangebot in Södertälje hautnah erleben können

• Fokus auf Kundenprofitabilität durch exakt maßgeschneiderte Transportlösungen in Form von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen

• Der neue Scania Lkw mit durchschnittlich 5 Prozent geringerem Kraftstoffverbrauch

• Scania setzt in puncto „Premium“ neue Maßstäbe im Markt

Nach rund 10 Jahren Entwicklungsarbeit und Investitionen in Höhe von ca. 2 Milliarden Euro ist es nun soweit: Scania stellt eine neue LkwBaureihe vor. Mit der neuen Lkw-Generation baut Scania das Angebot für Kunden noch weiter aus. Dank des modularen Systems kann das Unternehmen mit mehr Leistungsstufen, einer besseren Vernetzung und einem umfangreichen Programm an produktionssteigernden Dienstleistungen und nachhaltigen Transportlösungen in der von starkem Wettbewerb geprägten Transportbranche aufwarten und das Angebot exakt an jedes Transportgeschäft seiner Kunden anpassen. Scania verspricht, dass die Kunden ihre Aufträge stets so nachhaltig und profitabel wie möglich ausführen können – unabhängig von Branche und Anwendungsbereich.

„Es handelt sich zweifellos um die größte Investition in der 125-jährigen Geschichte von Scania“, erklärt Henrik Henriksson, Präsident und CEO, Scania. „Meine Kollegen und ich präsentieren jetzt voller Stolz die Produkte und Dienstleistungen, die Scania zu neuen Marktanteilen verhelfen und die uns bis weit in das nächste Jahrzehnt tragen werden.“

„Wir präsentieren heute nicht nur eine neue Lkw-Baureihe, sondern auch ein einmaliges und erstklassiges Angebot an nachhaltigen Lösungen in Form von Produkten und Dienstleistungen. Ich kann behaupten, dass Scania der erste Hersteller in der Branche ist, der dies bieten kann. Wir konzentrieren uns konsequent auf unsere Hauptaufgabe: Unseren Kunden jetzt eine noch bessere Unterstützung zu bieten, wenn es um das Business geht, das zählt: das des Kunden.“

Die neue Lkw-Generation von Scania ist das Ergebnis von zehn Jahren Entwicklungsarbeit. Sie wartet mit den allerneuesten Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik für schwere Nutzfahrzeuge auf. In Kombination mit vernetzten Diensten kann Scania jedem Transportunternehmer allerbeste Gesamtwirtschaftlichkeit bieten.

Die Produktion des neuen Lkw beginnt ab sofort in der Scania Produktion in Södertälje. Der Fokus wird zunächst auf Fahrzeugen und Dienstleistungen für den Fernverkehr liegen. Zusätzliche Optionen werden laufend mit zunehmender Anpassung und Umstellung von weiteren Scania Werken eingeführt werden.

„Hinter dieser Einführung steckt eine enorme Entwicklungsarbeit unserer Ingenieure“, betont Henrik Henriksson, Präsident und CEO, Scania. „Die auffälligste Neuheit sind natürlich unsere neuen Fahrerhäuser. Die eigentliche Innovation besteht jedoch in der Einführung neuer Technologien, Dienstleistungen und Einblicke, die unseren Kunden helfen werden, sich einen Überblick über ihre eigenen Kosten und Umsätze zu verschaffen. Ziel ist es, unseren Kunden eine nachhaltige Profitabilität zu ermöglichen, die unabhängig von Auftragstyp oder Einsatzbedingungen erzielt werden kann. Wir betrachten die Fahrzeuge unserer Kunden stets als Teil des Ganzen und tragen dem durch Qualität, Verfügbarkeit und einer Reihe von bewährten Dienstleistungen, wie Werkstattservices und Fahrtrainings, sowie vernetzten Diensten Rechnung. Durch unser neues Angebot an Produkten und Services wird der Begriff „Premium“ in der Lkw-Branche neu definiert.“

Anzeige

Scania führt die neue Produktreihe in mehreren Phasen ein, mit klarer Fokussierung auf verschiedene Applikationen und einem sorgfältigen Zeitplan. Nachdem das neue Angebot erstmals in Europa gezeigt wurde, folgen weitere Vorstellungen mit zusätzlichen Optionen für den Kunden. Der komplette Prozess wird mit Einführungen in Märkten außerhalb Europas abgeschlossen sein. Unter den vielen Verbesserungen, die Scania vorstellt, sticht eine besonders heraus: die Senkung des Dieselkraftstoffverbrauchs um 5 Prozent. Erreicht wird dies u. a. durch optimierte Antriebsstränge und eine verbesserte Aerodynamik.

Es ist das erklärte Ziel, mindestens 40.000 Kunden und potenziellen Kunden Probefahrten mit den neuen Fahrzeugen im Rahmen der Markteinführung zu ermöglichen und ihnen das komplette Angebot von Scania nahezubringen – von Nachhaltigkeitsoptimierung über Wartung bis hin zu Finanzierung und Versicherung. Online-Kommunikation, klassische Medien und ca. 1.700 Servicestützpunkte in mehr als 100 Ländern werden als weitere Kommunikationskanäle eingesetzt. Die feierliche Enthüllung findet heute Abend in Paris live vor rund 1.500 geladenen Gästen sowie weltweit online statt.

Sponsoren