Filter
Zurück

Spezialisiert auf Schutz- und Sicherheitsprodukte

Russell Fowler ist der Inhaber und Geschäftsführer von FuelDefend Global, der Muttergesellschaft von VMSSG
VMSSG Europa
Gehe zu Fotos
Russell Fowler ist der Inhaber und Geschäftsführer von FuelDefend Global, der Muttergesellschaft von VMSSG

Die britische Firma VMSSG bietet eine breite Palette an Produkten für Baufahrzeuge und Baumaschinen / Erstmals auf dem deutschen Markt

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen VMSSG Limited ist spezialisiert auf Produkte für den Schutz und die Sicherheit von Baufahrzeugen, Baumaschinen, Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Booten und stationären Tankanlagen. VMSSG (www.vmssg.com) konzipiert, entwickelt und vermarktet im eigenen Haus hochwertige Vorrichtungen gegen Kraftstoffdiebstahl sowie Sicherheits- und Schutzprodukte für Fahrzeuge. Das Unternehmen ist nach ISO 9001 durch den Tüv Rheinland zertifiziert. Zu den Referenzen des Unternehmens gehören die Baufahrzeug- und Baumaschinenhersteller BOMAG, CASE, Caterpillar, Doosan, Hitachi, Hyundai, JCB, Komatsu, Liebherr, New Holland, Taeuchi und Volvo CE sowie die Nutzfahrzeughersteller MAN, Mercedes, Iveco, Volvo, Renaul, HINO, DAF und Scania.

VMSSG steht für „The Vehicle & Machinery Security & Safety Group“. Weltweit bekannt geworden ist das Unternehmen unter der früheren Firmenbezeichnung FuelDefend Global.

Logo von VMSSG „The Vehicle & Machinery Security & Safety Group“

Firmensitz von VMSSG ist: Upper First Floor, Bishops House Market Place, Chalfont St. Peter, Bucks SL9 9HE, Groß Britannien. Geschäftsführer ist Russell Fowler. Er gründete das Unternehmen nach einer Karriere in der Industrie. Vertriebschef weltweit ist Geoff Reyner. Während seines gesamten Berufslebens hatte er mit Fahrzeug zu tun, angefangen in der elterlichen Spedition bis hin zur Fahrzeugindustrie.