Filter
Zurück

Zwei neue Scania Busse für Wartburgmobil

Zwei Scania Citywide Suburban für Verkehrsunternehmen Wartburgmobil. Horst Schauerte (2.v.l.), Vorstand VUW, erhält den symbolischen Übergabeschlüssel von Jens Ludwigkeit (3.v.l.), Scania Deutschland.
SCANIA Europa
Gehe zu Fotos
Zwei Scania Citywide Suburban für Verkehrsunternehmen Wartburgmobil. Horst Schauerte (2.v.l.), Vorstand VUW, erhält den symbolischen Übergabeschlüssel von Jens Ludwigkeit (3.v.l.), Scania Deutschland.

Zwei neue Scania Citywide Suburban LE ergänzen die Busflotte der Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR aus Eisenach bzw. Bad Salzungen. Die beiden weiß-rot-blauen Scania Busse werden im südlichen Wartburgkreis im Überlandverkehr eingesetzt und bieten einen hohen Komfort: Die Sitze, natürlich mit Sicherheitsgurten ausgestattet, sind ähnlich bequem wie in einem Reisebus. Darüber hinaus sind die Überlandbusse mit Leseleuchten, Düsenbelüftung und Vollklimaanlage ausgestattet.

Komfortabel, bequem und barrierefrei: der Scania Citywide Suburban

Anzeige

„Die gesamte Ausstattung ist ein Mehrwert für die Fahrgäste, denn sie ist ähnlich wie in einem Pkw“, so Horst Schauerte, Vorstand. „Die Fahrzeuge sind außerdem barrierefrei und verfügen über eine Fahrgastinformationsinnenanzeige, die den aktuellen Standort und die weiteren Ziele anschaulich darstellt. Wir hoffen, viele Pendler anzusprechen und sie auch aus Umweltgründen zu einem Wechsel vom Pkw zum Bus zu überzeugen.“

Auch Jens Ludwigkeit, Key Account Manager Bus & Coach bei Scania Deutschland, freut sich, dass die VUW zwei weitere hochmoderne Scania Linienbusse in den Dienst für den stadtnahen Überlandverkehr gestellt hat. „Die Fahrzeuge sind mit Außenschwenkschiebetüren für ein sicheres und bequemes Aussteigen und mit einer 2-fach-Verglasung der Seitenscheiben, speziell für den Überlandverkehr, ausgelegt. Beides erhöht den Komfort für die Fahrgäste zusätzlich.

Wartburgmobil setzt nun insgesamt sechs Scania Linienbusse ein. Davon vier Scania Citywide Suburban LE, einen Scania Citywide sowie einen Scania Citywide LE Hybrid.

Quelle: Scania Deutschland Österreich