Filter
Zurück
 Die neue elektromechanische Vorsicherungsdose
von MTA MEC 97 die zur Leistungsverteilung und zum Schutz der wichtigsten Stromabnehmer im Bereich der Off-Highway-Applikationen dient Gehe zu Fotos
Die neue elektromechanische Vorsicherungsdose von MTA MEC 97 die zur Leistungsverteilung und zum Schutz der wichtigsten Stromabnehmer im Bereich der Off-Highway-Applikationen dient

MEC 97

Die elektromechanische, wasserdichte Vorsicherungsdose für Off-Highway-Anwendungen

Anzeige

MTA ist als multinational agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Italien für die Produktion und Entwicklung eines breiten Angebots elektromechanischer und elektronischer Produkte bekannt und beliefert damit die wichtigsten Fahrzeughersteller. Auf der BAUMA (Halle 2A, Stand 627) präsentiert MTA die neue elektromechanische Vorsicherungsdose MEC 97, die zur Leis- tungsverteilung und zum Schutz der wichtigsten Stromabnehmer im Bereich der Offroad-Applikationen dient. MEC 97 ist eine konfigurierbare Vorsicherungsdose mit Leiterplatte (PBC-Logik), auf der sämt- liche Relais und Sicherungen mithilfe der neuartigen Press-Fit-Technologie montiert sind. Press-Fit be- zeichnet ein innovatives Verfahren zum Einsetzen von Kontakten auf der Leiterplatte, durch das auch im Falle starker Vibrationen ein optimaler elektrischer Kontakt garantiert ist.

MEC 97 ermöglicht eine ideale Integration alle Funktionen in einer einzigen Einheit: die Verwendung unterschiedlicher Module mit jeweils eigener Verkabelung wird überflüssig. Anstelle kostenaufwändiger und schwerer Einzelmodule und Verkabelung tritt eine effizientere Lösung für das Fahrzeug, mit einem einfacheren Layout für die Verkabelung ist und einer kürzeren Montagezeit.

Hoher Personalisierungsstandard

MEC 97 zeichnet sich durch vier unterschiedliche Personalisierungsebenen aus, wobei die obere und untere Abdeckung standardisiert ist. Bei der mit Soft bezeichneten Basiskonfiguration hat der Kunde die Möglichkeit, aus einer großen Bandbreite verschiedener Relais- und Sicherungstypen zu wählen, die alle als Plug-in-Komponenten verwendbar sind. Die Medium-Konfiguration präsentiert eine personalisier- bare Leiterplatte (PCB), während bei in der Varian- te Medium+ auch der Rahmen, in dem die Sicherung und das Relais sitzen, ebenfalls den Anforderungen des Kunden angepasst werden können, wodurch die Einheit für vielfältige Verwendungsweisen geeignet ist. Bei der Konfiguration High weist der aufgepresste Kör- per der Vorsicherungsdose eine Anzahl an Stiften und Steckverbindern auf, die in Abhängigkeit von den spezi- fischen Kundenanforderungen angepasst werden kann.

Robuste Hardware

MEC 97 ist mit einem in die Befestigungspunkte inte- grierten vibrationsfesten System ausgestattet, das die hohe elektrische und mechanische Leistung auch unter erschwerten Einsatzbedingungen garantiert, weshalb die OEMs nicht zur Verwendung von Silent Blocks (Vibrationsdämpfern) gezwungen sind.

Anzeige

Die Sicherungen und Relais sind in einem undurchlässigen Fach unterbracht, in dem die Komponenten vor Staub und Wasser geschützt sind. Durch ein Entlüftungselement aus Gore-Tex ist die freie Luft- zirkulation in der Vorsicherungsdose gewährleistet, während Feuchtigkeitsbildung unterbunden wird. Darüber hinaus ist MEC97 mit einer aufgepressten Dichtung sowie mit sechs Clips versehen, die den Deckel gegen die Dichtung vorspannen und die Vorsicherungsdose schließen. Diese Eigenschaften garantieren die Schutzklasse IP 69k, die Maschinen für einen problemlosen Einsatz unter erschwerten Bedingungen auszeichnet. Zusätzlich ist die Abdeckung mit dem Gehäuse verbunden, um sicherzu- stellen, dass sie bei der Montage oder Wartung nicht verschoben werden kann.

Die genannten, technischen Eigenschaften und ihre besondere Kompaktheit machen die MEC 97 zu einer hervorragenden Wahl für die Montage im Motorraum. Hier kann sie horizontal, vertikal oder schräg positioniert werden, um den verfügbaren Raum bestmöglich auszunutzen MEC 97 ist sowohl mit elektrischen Architekturen mit 12 V als auch mit 24 V kompatibel und kann mit einem Modul für die Umwandlung der aus dem CAN-Netz kommenden Meldungen in digitale Ausgän- ge ausgestattet werden. 

Quelle: MTA S.p.A

Sponsoren