Filter
Zurück

Sauer-Danfoss lenkt größere Fahrzeuge in sichere Bahnen

Die Bauma 2013 gibt den Startschuss für eine neue, kosteneffiziente Lenkeinheit mit einer Stromverstärkung, die ihresgleichen sucht.

NORDBORG, Dänemark, 29. Januar 2013 – Sauer-Danfoss (NYSE:SHS) legt das Hauptaugenmerk auf Sicherheit, Flexibilität und Kosteneffizienz mit der neuen Lenkungslösung für mittelgroße bis große mobile Maschinen, bei der konstant hohe Leistung mit der effizientesten manuellen Lenkung auf dem Markt kombiniert wird.

Die OSPU-Lenkeinheit, die auf der Bauma im April 2013 vorgestellt wird, bietet eine einzigartige Stromverstärkung für eine bis zu viermal stärkere Verdrängung im Vergleich zur Standardverdrängung von 60–125 cm3 . Hierdurch wird ein Gesamt-Verdrängungsbereich von 120–500 cm3 bei einem Druck bis zu 210 bar (3.045 psi) sichergestellt – ideal für Traktoren, Baggerlader und andere mittelgroße bis große Maschinen mit 120–250 PS.

Erstklassige Handlenkung
Sauer-Danfoss hat die OSPU als Alternative zu Lenkeinheiten mit zwei Verdrängersätzen entwickelt. Dank ihrer einzigartigen Stromverstärkung (bis zu 1:4) ermöglicht die Einheit eine erstklassige manuelle Lenkung über einen breiten Anwendungsbereich. Das kompakte Design erleichtert die Installation.

„Für Erstausrüster bedeutet die OSPU größtmögliche Flexibilität, da die manuelle und herkömmliche Lenkleistung kosteneffizient an die Anforderungen der jeweiligen Maschine angepasst wird“, so Tom Rudolph, Product Marketing Manager.

„Durch die hervorragende Effizienz der Einheit ist selbst bei größeren Fahrzeugen keine Notlenkpumpe erforderlich. Diese Einheit ermöglicht dem Erstausrüster auf einfache Art und Weise die Sicherheitsvorschriften der EU zu erfüllen.“

Bei einem Ausfall der Ölversorgung schaltet die Notfallfunktion automatisch auf die kleinere Verdrängung um, sodass der Bediener das Fahrzeug manuell lenken kann.

Maximale Kontrolle mit progressiver Verdrängung
Mit der neuen progressiven Verdrängungsoption wird sowohl bei langsamem als auch schnellem Lenken eine leichtgängige Lenkleistung sichergestellt. Gleichzeitig werden auch die optimale Steuerbarkeit und Präzision sowie der Bedienerkomfort beibehalten. Der konstant steigende Fluss, welcher der Lenkgeschwindigkeit entspricht, trägt zur Verringerung der Betriebskosten bei.

Anzeige

Portfolio für einfache Manövrierfähigkeit
Die OSPU ist der jüngste Neuzugang in der Produktlinie für Lenkungen mit zwei Verdrängersätzen von Sauer-Danfoss und ergänzt die OSPD um eine Lösung für einfach manövrierbare Maschinen aller Größen. Bei allen Einheiten der Lenkungs-Produktpalette trifft erstklassige Leistung auf optimale Einhaltung der höchsten Standards in Sachen Sicherheit, Bedienerkomfort und niedriger Geräuschpegel.

Über Sauer-Danfoss
Sauer-Danfoss Inc. ist weltweit führend beim Design, der Herstellung und dem Verkauf von technischen Hydraulik- und Elektroniksystemen und -komponenten, die in erster Linie in mobilen Geräten eingesetzt werden. Das Unternehmen erzielte 2012 einen Umsatz von ca. 1,9 Mrd. Dollar und verfügt über Vertriebs-, Produktions- und Engineering-Kapazitäten in Europa, Nord- und Südamerika sowie der Asien-Pazifik-Region.

Sponsoren